Connected Car Award 2013

Connected Car Award 2013: Die Gewinner Connected Car Award 2013: Die Gewinner Connected Car Award 2013: Die Gewinner

Connected Car Award 2013: Leserwahl

— 07.01.2014

Gewinner auf der CES

Die große Leserwahl von AUTO BILD und COMPUTER BILD ist entschieden:
In acht Kategorien stehen die besten Produkte rund ums vernetzte Auto fest. Wir zeigen die Sieger des Connected Car Award 2013!

Preisverleihung auf der Audi-Keynote, v.l.: Tomas Hirschberger (stellvertretender Chefredakteur AUTO BILD), Hans H. Hamer (Verlagsgeschäftsführer AUTO BILD, COMPUTER BILD), Ricky Hudi (Leiter Entwicklung Elektrik/Elektronik Audi), Ulrich Hackenberg (Entwicklungsvorstand Audi), Rupert Stadler (Vorstandsvorsitzender Audi), Axel Telzerow (Chefredakteur COMPUTER BILD).

Welche aktuellen Automodelle am intelligentesten vernetzt sind, darüber konnten die Leser von AUTO BILD und COMPUTER BILD abstimmen. Jetzt stehen die Gewinner fest, und sie bekommen ihre Preise an einem passenden Ort überreicht: in Las Vegas, auf der Technik-Messe CES 2014. Die Mercedes S-Klasse wurde als bestes vernetztes Auto ausgezeichnet, das Mercedes Intelligent Drive bekam den ersten Preis für das beste Assistenzsystem. Außerdem landete Daimler in den Kategorien "Beste Navigation", "Beste Internet-Integration", "Bestes Assistenzsystem Komfort" sowie "Bestes Entertainment/Multimedia" auf Platz zwei (Preisverleihung Bild oben). Auch Audi sahnte insgesamt sechs Preise ab: 1. Platz Beste Navigation, Beste Internet-Integration, Beste Telefonanbindung, 2. Platz Bestes Assistenzsystem Sicherheit, 3. Platz Bestes Connected Car und Bestes Entertainment/Multimedia. Die Preise überreichte Hans H. Hamer, Verlagsgeschäftsführer Axel Springer Auto Verlag, auf der Audi-Keynote zur CES (Foto rechts).

Alle AUTO BILD-Aktionen im Überblick!

Siegertypen und Überraschungen

In den Kategorien Navigation, Entertainment, Multimedia und Sicherheit teilten die Platzhirsche Audi, BMW, Mercedes und VW die Preise un­ter sich auf. Es gibt aber auch Überraschungen: So kam Ford mit seinem günstigen Sync-System zur Handy-Anbindung mit Sprachsteuerung ebenso aufs Siegertreppchen wie der junge Elektroauto-Hersteller Tesla mit seinem riesigen Touchscreen. Den Gesamtsieg räumte aber die neue Mercedes S-Klasse ab – mehr Hightech gibt es in keinem anderen Auto. Die Redaktion prämierte zudem vier Hersteller für ihre Pionierarbeit am ver­netzten Auto.

Ihre Stimme zahlt sich aus

Freuen dürfen sich aber nicht nur die Preisträger – unter den Teil­nehmern der Leserwahl wurden wertvolle Gewinne verlost. So durften zehn Leser mit Audi zur CES nach Las Vegas fliegen. Der Hauptgewinner bekommt einen brandneuen Mercedes A 200.

Keine Aktion verpassen: Mit den kostenlosen Newslettern von autobild.de behalten Sie den Überblick über unsere Aktionen und Gewinnspiele. Erhalten Sie zudem regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten rund ums Auto per E-Mail.

Keine AUTO BILD-Aktion verpassen!

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.