Connected Mini

Connected Car im Jahr 2016

— 21.03.2013

210 Millionen vernetzte Autos

"Das Auto steht in einer digitalen Revolution", sagt der VDA-Chef Matthias Wissmann. Bis 2016 rechnet er mit weltweit 210 Millionen vernetzten Autos.

Die Vernetzung der Autos ist nach Meinung des Präsidenten des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, ein Schlüsselthema für die Mobilität der Zukunft. Künftig würden die Fahrzeuge untereinander, mit der Infrastruktur und mit dem Internet vernetzt sein. Wissmann beruft sich auf Schätzungen, die 2016 weltweit etwa 210 Millionen vernetzte Autos auf den Straßen prognostizieen – das wäre ein jährliches Wachstum von 36 Prozent.

Alle News und Tests zum Thema "Connected Car"

"Das Auto steht in einer digitalen Revolution. Es reiht sich nahtlos ein in den Trend der mobilen Kommunikation und Erreichbarkeit. Das Auto wird zu einem umfassenden Dienstleister, der die Bedürfnisse des Fahrers kennt und ihm assistierend zur Seite steht", sagte Wissmann. Die neue Technik könne helfen, den Bedarf der Menschen nach Mobilität und Transport effizienter zu erfüllen, Staus zu vermeiden und mit innovativen Fahrassistenzsystemen die Verkehrssicherheit weiter zu verbessern, so der VDA-Präsident weiter.

Autor: Maike Schade

Diesen Beitrag empfehlen

Interessantes aus dem Web

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.