Corvette ZR1 in Detroit

— 10.01.2008

Die Rückkehr des Bergkönigs

Für das Modelljahr 2009 spendiert GM seiner Sportskanone Corvette einen Kompressor. Die ZR1 mit mehr als 600 PS feiert jetzt in Detroit Weltpremiere.



Da kommt demnächst ein echtes Liebhaberstück von General Motors auf uns zugerollt: Mit rund 620 PS aus einem 6,2-Liter-V8 und einem neuen Sechsganggetriebe mutiert die Corvette im Modelljahr 2009 zum Supersportler ZR1. Von einem Kompressor getrieben, soll der etwa 1,5 Tonnen leichte US-Renner locker über 300 km/h gehen. Für die nötige Haftung sorgen Reifen im Format 285/30 ZR 19 vorn und 335/25 ZR 20 hinten, das Stehvermögen garantieren serienmäßige Keramik-Bremsen. Verkaufsstart und Preise des Neo-Klassikers (1990 gab es den ersten ZR1, Beiname "King of the Hill") stehen noch nicht fest. Gezeigt wird das Geschoss erstmals auf der NAIAS 2008 in Detroit (13. bis 27. Januar).

Hier geht es zur Detroit-Sonderseite NAIAS 2008



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Anzeige
Adventskalender 2014

Adventskalender 2014

Im autobild.de-Adventskalender 2014 gibt es Preise im Gesamtwert von über 250.000 Euro.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote