Airbag von TRW

Dach-Airbag von TRW Automotive

— 10.06.2011

Hilfe von ganz oben

Alles Gute kommt von oben: Ein neuartiger Airbag des Zulieferers TRW soll künftig aus dem Dach heraus den Beifahrer bei einem Unfall schützen. Zur Serienreife dauert es allerdings noch.

Der Zulieferer TRW Automotive hat einen Beifahrer-Airbag vorgestellt, der im Dach statt im Armaturenbrett eingebaut wird. So soll es leichter und billger werden, den Luftsack in verschiedene Fahrzeugmodelle zu integrieren. Zudem bleibt mehr Platz für das Handschuhfach und designerische Gestaltung. TRW möchte den innovativen Airbag in etwa drei Jahren zur Serienreife entwickeln. Das Unternehmen mit Sitz in Michigan (USA) ist einer der weltweit größten Automobilzulieferer und Spezialist für kognitive Sicherheitssysteme.

Lesen Sie auch: Die wichtigsten Sicherheits-Innovationen aller Zeiten

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.