Gebrauchter Dacia Duster im Test

Dacia Duster Dacia Duster, Innenraum, Cockpit Dacia Duster, Bremsanlage

Dacia Duster: Gebrauchtwagen-Test

— 16.12.2013

Ein Typ fürs Grobe

Der Dacia Duster ist kein Auto für die Boulevards dieser Welt. Er will mit kernigen Qualitäten überzeugen – und natürlich mit unschlagbar günstigen Preisen. Doch gebraucht ist er recht teuer.

Bis 2010 gab es nur einen Grund, einen Dacia zu fahren: Geld sparen. Seit Einführung des Kompakt-SUV Duster gibt es einen weiteren: Er ist chic, trendy und (auf Wunsch) mit Allradantrieb sogar geländetauglich. Von seiner Kernkompetenz rückte Dacia dennoch nicht ab: Nur 11.900 Euro kostete der Basis-Benziner mit 105 PS und Frontantrieb zu seiner Markteinführung. Auch mit Top-Ausstattung, Allradantrieb und großem Diesel (107 oder 110 PS) ist der Duster nicht teurer als 20.000 Euro. Selbst beim Koreaner käme ein vergleichbarer Kompakt-Kraxler viel teurer. Wie machen die Rumänen das?

Unser Testwagen: Dacia Duster 1.5 dCi Lauréate

Unser Testwagen ist ein drei Jahre alter Dacia Duster mit dem stärksten Diesel und Vorderradantrieb. Knapp 110.000 Kilometer stehen auf dem Tacho. Die mittlere Ausstattungslinie Lauréate enthält unter anderem Klimaanlage, Partikelfilter, ...

1 von 5
Ganz einfach: Sie recyceln Technik, die das Mutterhaus Renault längst abgeschrieben hat – in diesem Fall die vom alten Clio. Sie produzieren billig in der rumänischen Walachei. Und sie verzichten konsequent auf Protz und Premium – aber nicht auf geländetaugliche Antriebstechnik, zumindest gegen Aufpreis. Der Allradantrieb des Duster stammt vom Nissan Qashqai, jedoch reduziert um elektronische Differenzialsperren und Bergabfahrhilfe. Ein Drehschalter aktiviert die Modi Vorderradantrieb, Automatik-Allrad oder Allrad mit gesperrter Kraftverteilung.
Technische Daten Dacia Duster 1.5 dCi Lauréate
Motor Vierzylinder-Turbodiesel/vorn quer
Ventile/Nockenwellen 2 pro Zylinder/1
Hubraum 1461 cm3
Leistung 79 kW (107 PS) bei 4000/min
Drehmoment 240 Nm bei 1750/min
Höchstgeschwindigkeit 171 km/h
0-100 km/h 12,1 s
Getriebe/Antrieb Sechsgang manuell/Vorderrad
Tankinhalt/Kraftstoffsorte 50 l/Diesel
Länge/Breite/Höhe 4315/1822/1695 mm
Kofferrauminhalt 475–1636 l
Leergewicht/Zuladung 1300/455 kg
Ein Reduktionsgetriebe sparte Dacia ein, dafür ist der erste Gang so kurz übersetzt, dass Anfahren im zweiten kein Problem ist. Schaltet man den Allrad im Automatik-Modus ein, quittiert der Rumäne dies mit einem leichten Ruck – auf rutschigem Untergrund wenig wünschenswert, zumal ESP bis zum Facelift 2013 aufpreispflichtig war. Ganz einfach ist die Auswahl der Motoren: Der 107 oder 110 PS starke Diesel bietet ordentlich Drehmoment und ist sparsam, die Benziner sind zu träge für so viel Auto. Ein gebrauchter Duster Diesel ist im Vergleich zum Neupreis jedoch teuer, unter 10.000 Euro ist kaum einer zu bekommen – der Billig-SUV ist gefragt und äußerst wertstabil.
Mehr zum Thema: Kaufberatung kompakte SUV

Was beim gebrauchten Dacia Duster Ärger machen kann und auf welche Mängel man beim Kauf achten sollte, erfahren Sie in der Bildergalerie. Den kompletten Artikel mit allen Daten und Tabellen gibt es im Online-Artikelarchiv als PDF-Download.

Gebrauchter Dacia Duster im Test

Dacia Duster Dacia Duster Dacia Duster, Innenraum, Cockpit

Dacia Duster im autobild.de-Gebrauchtwagenmarkt

Ein Typ fürs Grobe

Der vollständige Artikel ist ab sofort in unserem Online-Heftarchiv erhältlich. Hier können Sie das Original-Heft-Layout als PDF-Dokument downloaden.
Dacia Duster 1.5 dCi Lauréate

Veröffentlicht:

23.10.2013

Preis:

1,00 €

Lars Busemann

Lars Busemann

Fazit

Der Duster ist ein guter Allrounder, zeigt aber qualitative Schwächen. Besonders ärgerlich ist das verschleißanfällige Schaltgetriebe.

Stichworte:

Kompakt-SUV SUV

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.