Dacia Duster

Dacia Duster: Preisrutsch

— 20.12.2012

Dacia senkt die Preise

Dacia reduziert den Anschaffungspreis für den Dacia Duster. Bis zu 500 Euro können Kunden beim Kauf des Kompakt-SUVs sparen. Die Ausstattungsmerkmale bleiben unverändert.

Der Dacia Duster wird billiger. 500 Euro können Kunden beim Kauf der Ausstattungslinien "Essentiel" und "Prestige" sparen. Das Basismodell kostet ab sofort 10.490 Euro (vorher 10.990 Euro), die Spitzenausstattung kostet jetzt 14.390 Euro (vorher 14.890 Euro). Beim Dacia Duster "Lauréate" gibt es nur einen Nachlass von 200 Euro. Der Preis für einen Neuwagen beträgt jetzt 13.590 Euro (vorher 13.790 Euro). Lediglich beim Duster "Ice" bleibt der Preis unverändert. Die Serienausstattung der drei vergünstigten Linien bleibt unverändert. Dacia möchte mit diesem Schritt seinen Platz als günstigster Anbieter eines Kompakt-SUVs behaupten.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.