Dacia Logan MCV: Autosalon Genf 2013

— 05.03.2013

Spar-Kombi 2.0

Dacia stellt in Genf die zweite Generation des Logan MCV vor. Der Kombi punktet mit neuem Design und unverändert niedrigem Preis. Im Sommer 2013 kommt er raus.

Vier Jahre nach der letzten Überarbeitung des Logan MCV feiert Dacia auf dem Autosalon Genf 2013 die Weltpremiere der zweiten Generation. Wenn es nach den Vorstellungen des Herstellers geht, wird das Nachfolgemodell auch weiterhin "Deutschlands günstigster Kombi" bleiben: Der Einstiegspreis liegt unverändert bei 7990 Euro. Deutlich modernisiert wurde hingegen das Design des bislang für seine Billig-Optik bekannten Sparfuchses. Besondere Aufmerksamkeit haben die Rumänen dabei dem großen trapezförmigen Kühlergrill, den breiten, schräg geschnittenen Hauptscheinwerfern, den ausgestellten Radhäusern und der nach hinten ansteigenden Fensterlinie gewidmet.

Übersicht: Alle News und Tests zum Dacia Logan MCV

Der neue Dacia Logan MCV ist knapp 4,5 Meter lang. Werden die Sitze umgeklappt, bietet der Kombi eine Ladelänge von 2,7 Metern.

Auch der Innenraum des Logan MCV wurde mit vielen Ablagen und über 16 Liter Staumöglichkeiten komplett neu gestaltet. Optional ist ein Multimedia-System mit integriertem Navi verfügbar, das sich über die Lenkradfernbedienung oder per 7-Zoll-Monitor bedienen lässt. Bereits die Basisausstattung des Kombis bietet eine hydraulische Servolenkung. Dazu gibt's serienmäßig einen Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer und eine akustische Einparkhilfe. Ebenfalls ab Werk sind vier Airbags, ESP, ABS und ein Bremsassistent an Bord. Beim Platzangebot ist der neue Logan MCV seinen gewohnten Tugenden treu geblieben. Mit 4,49 Meter Länge übertrifft er den Dacia Sandero um 43 Zentimeter. Das Gepäckraumvolumen liegt bei 573 Liter. Werden Rückbank und Beifahrersitz umgeklappt, beträgt die Ladelänge 2,7 Meter.

Die Stars des Genfer Autosalons 2013

Pininfarina Sergio Concept Chevrolet C7 Cabrio Spyker B6 Concept

Hier geht viel rein: Der Gepäckraum des Dacia Logan MCV umfasst 573 Liter.

Als Motorisierung bietet Dacia für den Logan MCV wahlweise drei Benziner und einen Diesel an. Basisbenziner ist der Vierzylinder mit 75 PS und 1,2 Liter Hubraum, den es auch mit Flüssiggas-Antrieb gibt. Zur Verfügung steht außerdem der Dreizylinder TCe mit 90 PS und 0,9 Liter Hubraum. Sein Verbrauch liegt laut Dacia bei durchschnittlich fünf Litern pro 100 Kilometer. Als Selbstzünder ist für den Logan MCV der 1,5-Liter-Common-Rail-Diesel mit 90 PS und 220 Newtonmetern Drehmoment vorgesehen, dessen Verbrauchswert der Hersteller mit 3,8 Litern Diesel pro 100 Kilometer angibt. Der neue Dacia Logan MCV soll im Sommer 2013 auf den Markt kommen.

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Umfrage

'Ihre Meinung zum Dacia Logan MCV?'

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige