Dacia Logan Van

Dacia Logan Van Dacia Logan Van

Dacia Logan Van

— 24.01.2007

Rumänischer Lastesel

Dacia legt nach und präsentiert die Kasten-Version seines neuen Kombis. Der Logan Van verkraftet 800 Kilo Zuladung. Start: Ende 2007.

Dacia will ab Ende 2007 auch die Handwerker-Gilde mit günstigen Autos aus Osteuropa beglücken. Der Logan Van ist die Transporter-Version des Kombis MCV. Erkennungsmerkmal des Gewerbe-Ablegers aus Rumänien: Die hinteren Seitenscheiben wurden durch Bleche ersetzt, die Heckklappe verschwand, stattdessen gibt's asymmetrisch öffnende Hecktüren. Das soll den Transport von überlangen Gegenständen erleichtern.

Doch auch bei geschlossener Tür schafft der Van ordentlich was weg. Stramme 1,94 Meter und 2500 Liter Volumen passen hinter die Trennwand, maximale Zuladung 800 Kilo. Für Vortrieb sorgen die aus Limousine und Kombi bekannten Benziner mit 75 bzw. 87 PS sowie der 1,5-Liter-Diesel mit 68 PS. Zu Preisen wollte sich Dacia noch nicht äußern.

Autor: Jan Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.