Dacia Logan von Elia

Elia Dacia Logan RS100

Dacia Logan von Elia

— 12.09.2005

Getunte Spardose

Mit einem Dacia Logan über 200 km/h fahren? Geht nicht? Doch! Elia zeigt den zwangsbeatmeten RS100 auf der IAA 2005.

Wie man aus einer Spardose einen echten Renner machen kann, zeigt der Tuner Elia auf der IAA 2005 mit dem RS100 auf Basis des Dacia Logan. Nach einer Kraftkur mittels Kompressor-Aufladung soll der nur 1000 Kilogramm schwere Logan locker die 200-km/h-Marke überspringen. Wie schnell der Wagen aus dem Stand auf Tempo 100 sprintet und wieviel Leistung der zwangsbeatmete 1,6-Liter-Benziner abgibt, darüber schweigt sich der Tuner noch aus.

Dafür steht aber bereits fest, was der Spaß kosten soll. Und siehe da: Man kann den Preis eines Logan locker vedoppeln. Je nach Basisfahrzeug kostet der auf 100 Exemplare limitierte Logan RS100 zwischen 17.500 und 23.000 Euro. Im Preis enthalten sind ein Gewindefahrwerk mit 17-Zoll-Alus und breiterer Spur sowie verbesserte Bremsen, die den tiefergelegten Logan um etwa ein Drittel schneller zum Stehen bringen als sein Serienpendant. Spoiler, Chromgrill, Sportauspuff, Ledersitze, Sitzheizung und Navigation komplettieren das Angebot. In der teuersten Version rüstet Elia den Logan unter anderem mit Klimaanlage, elektrischen Fensterhebern und Bordcomputer weiter auf.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.