Dacia Sandero Edition FC St. Pauli

Dacia Sandero "Edition St. Pauli"

— 03.05.2010

Sandero für Pauli-Fans

St. Pauli-Fans, aufgepasst: Hauptsponsor Dacia legt eine "St. Pauli Edition" des Sandero auf. Das Logo des Kult-Klubs ziert unter anderem Kopfstützen, Seitentüren und den Aschenbecher des Kleinwagens.

St. Pauli-Sponsor Dacia hat als Zeichen der Markenpartnerschaft ein Sondermodell des Sandero aufgelegt, das maßgeschneidert für die Fußballfans vom Millierntor zum Händler rollt. So findet sich auf der Heckklappe, den hinteren Seitentüren, den Bezügen der Kopfstützen sowie auf dem mobilen Aschenbecher und der Mittelkonsole das Logo des Clubs. 1000 Exemplare wird es geben, eine Plakette mit der Fahrzeugnummer auf der Mittelkonsole soll den exklusiven Charakter des St. Pauli-Sandero dokumentieren.

Alle News und Tests zum Sandero

Das St-Pauli-Logo ziert unter anderem den Aschenbecher.

Dazu lockt der Sandero "Edition St. Pauli" mit manueller Klimaanlage und 4 x 15-Watt-CD-MP3-Radio, elek­trischen Fenster­hebern vorne und Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung. Außerdem an Bord: Servolenkung, schwarze Scheinwerfer­masken und 15-Zoll-Leichtmetallräder. Spätestens beim Preis werden auch Nicht-St.-Paulianer aufhorchen: Trotz der für einen Dacia üppigen Serien­ausstattung bleibt der "Sandero Edition FC St. Pauli" mit einem Preis von 9.990 Euro unterhalb der 10.000-Euro-Marke. Als einzigen Antrieb steht der 1,2-Liter-Benziner mit 75 PS in der Preisliste. Standard-Lackierung ist "Arktis-Weiß", gegen Aufpreis gibt es die Metallic-Lackierung "Perlmutt-Schwarz".

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung