Dacia Sandero Stepway

Dacia Sandero Stepway II: Modellpflege

— 21.03.2012

Neuer Topmotor, mehr Ausstattung

Dacia peppt den Sandero Stepway II auf: Das Billig-SUV bekommt eine neue Topmotorisierung und eine verbesserte Innenausstattung. Erfreulich: Am Einstiegspreis von 9990 Euro ändert sich nichts.

Dacia hat den Sandero Stepway II überarbeitet. Optisch bleibt zwar alles wie gehabt, dafür gibt es eine neue Topmotorisierung mit 105 PS und verbesserte Ausstattung: Bereits die Basisversion kommt nun mit elektrischen Fensterhebern vorn sowie Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung. Neu ist auch die Stoff-Textilleder-Polsterung in Schwarz-Grau. Die Sitze des Sandero Stepway verfügen jetzt über seitliche Netztaschen. Erfreulich: Der Einstiegspreis von 9990 Euro für das Basismodell (1,6-Liter-Benziner, 85 PS) bleibt bestehen.

Überblick: Alle News und Tests zum Dacia Sandero

Als weitere Versionen stehen der 1.6 MPI LPG 85 (10.790 Euro) und der Diesel dCi 90 (11.990 Euro) zur Wahl. Die stärkste Version mit dem neuen 105-PS-Benziner kostet 10.590 Euro. Damit beschleunigt der Sandero in 11,8 Sekunden auf Tempo 100, fährt 171 km/h Spitze und verbraucht im Schnitt 6,9 Liter Super pro 100 Kilometer.

Autor: Jan Kretzmann

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.