Daihatsu in Paris 2006

Daihatsu D-Compact X-over

Daihatsu in Paris 2006

— 05.09.2006

Giugiaro macht Daihatsu

In Paris zeigt Daihatsu den "D-Compact X-over". Der kompakte Crossover stammt aus der Feder von Italdesign und will nirgends anecken.

Freundliches Gesicht, fließende Seitenlinie und viel Licht im Innenraum durch ein riesiges Glasdach – so stellt sich Daihatsu einen kompakten Crossover vor. Die Studie dazu gibt's auch schon, sie wurde von keinem Geringeren als Italdesign-Ikone Giorgetto Giugiaro gezeichnet. Zu sehen ist der "D-Compact X-over" auf dem Pariser Autosalon (30. September bis 15. Oktober 2006).

Neuheit Nummer zwei ist ein alter Bekannter mit frischem Namen. Was in Genf 2006 als D-Compact Wagon Premiere feierte, wird – optisch unverändert – in Paris "Materia" heißen. Schon Anfang 2007 soll der gewagt designte Familientransporter nach Europa kommen, angetrieben von einem 1,5-Liter-Benziner und mit einem Wendekreis von 9,8 Metern. Mit näheren Infos hält sich Daihatsu allerdings noch zurück.

Autor: Michael Voß

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.