Mercedes-AMG GT (Autosalon Paris 2014): Preis

Daimler: Einstieg bei MV Agusta

— 31.10.2014

AMG trifft Motorrad

Nach BMW und Audi kümmert sich nun auch Daimler um das Geschäft mit Zweirädern. Der Stuttgarter Autobauer steigt über seine Tochter AMG bei den Italienern von MV Agusta ein. Im Visier: Kunden mit sportlichen Ambitionen.

(dpa/cj) Der Autobauer Daimler steigt beim italienischen Edel-Motorradbauer MV Agusta ein. Wie beide Unternehmen am Freitag (31. Oktober 2014) mitteilten, übernehmen die Schwaben über ihre Tuning-Tocher AMG 25 Prozent der Anteile an den Italienern. Zuvor war bereits über den Einstieg spekuliert worden. Über den Kaufpreis wurde den Angaben zufolge Stillschweigen vereinbart. Die zuständigen Behörden müssen dem Vollzug noch zustimmen. Beide Unternehmen wollen demnach auch bei Marketing und Vertrieb zusammenarbeiten.

Mercedes-AMG GT (Autosalon Paris 2014): Preis

Video: Mercedes-AMG GT (2014)

Erste Fahrt im neuen AMG GT

Die Kooperation mit MV Agusta soll Daimler zufolge auch die Bedeutung von AMG als Sportwagenmarke betonen. Umgekehrt soll die Partnerschaft dem Motorradbauer, der demnach in den vergangenen fünf Jahren zweistellige Wachstumsraten verbuchte, zu noch mehr Aufwind verhelfen. Der Blick geht Medienberichten vor allem in Richtung USA und Asien. Laut "Süddeutsche Zeitung" will MV Agusta den Umsatz in den kommenden Jahren auf 200 Millionen Euro verdoppeln und schon 2014 knapp 10.000 Motorräder verkaufen. MV Agusta mit Sitz im norditalienischen Varese beschäftigt den Angaben zufolge derzeit rund 260 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat eine bewegte Geschichte hinter sich: 2008 war es an Harley-Davidson verkauft worden. Weil der US-Motorradriese aber in der Wirtschaftskrise ums Überleben kämpfen musste, kaufte die Familie Castiglioni die Firma wenig später wieder zurück und führte sie in Eigenregie weiter. Mit Daimler wird nun erneut ein deutscher Autobauer im Motorradgeschäft aktiv: Zuletzt kaufte etwa die VW-Tochter Audi den italienischen Hersteller Ducati. Daimlers Erzrivale BMW hat eine eigene Motorradsparte.

Ducati Panigale gegen Audi TT RS

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung