Daimler: Fahrsimulator eingeweiht

Daimler Daimler

Daimler: Fahrsimulator eingeweiht

— 06.10.2010

Sparen am Rechner

Daimler hat in Sindelfingen einen neuen Fahrsimulator eingeweiht. Er macht viele Testfahrten auf Straßen überflüssig. Der Konzern investiert 40 Millionen Euro für das technische Wunderwerk.

(dpa/sb) Ein neuer Fahrsimulator soll bei Daimler künftig viele Testfahrten auf der Straße überflüssig machen. Das kündigte Forschungs- und Entwicklungsvorstand Thomas Weber in Sindelfingen (Kreis Böblingen) an. Derzeit lege der Konzern mit neu entwickelten Fahrzeugen weltweit zwischen zehn bis 20 Millionen Kilometer im Jahr bei Testfahrten auf der Straße zurück. Der neue Fahrsimulator ist Teil eines Investitionsprogramms von 160 Millionen Euro am Standort Sindelfingen bis zum Jahr 2012. Die Kosten für die Anlage bezifferte Weber auf 40 Millionen Euro. "Wir können in ihr reales Fahrzeugverhalten in Echtzeit simulieren", sagte Weber. Als Beispiel nannte er schwierige Fahrmanöver wie den Spurwechsel, Lichttests oder den Einsatz von Fahrerassistenzsystemen.

Überblick: Alle News und Tests zu Mercedes und Smart

High-Tech-Kasten: 40 Millionen Euro investiert Daimler in den neuen Fahrsimulator.

Die Tests erfolgten, bevor das Auto zum ersten Mal auf der Straße fahre, sagte Weber. Durch die neue Anlage werde auch die Entwicklungszeit von technischen Systemen verkürzt. "Das spart auch Kosten." Über die Höhe der Einsparungen machte er aber keine Angaben. Neben dem Fahrsimulator will das Unternehmen auch noch in neue Klima- und Windkanäle investieren. Am Rande der Veranstaltung kündigte Weber an, dass der Autobauer zudem darüber nachdenke, sein Prüfzentrum in Sindelfingen für die Crashtests zu erweitern. Es werde gerade ein Gelände in der Nähe des Standorts gesucht. Weber sprach von einer möglichen Investition im dreistelligen Millionenbereich. Eine Entscheidung sei aber noch nicht gefallen.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.