Das Grüne Lenkrad 2014

Das Grüne Lenkrad 2014

— 11.09.2014

Wer gewinnt das Grüne Lenkrad 2014?

Zum achten Mal ruft AUTO BILD zur Wahl des Grünen Lenkrads auf. Der Preis steht für die beste Umweltneuheit des Jahres. Stimmen Sie für 2014 ab, und gewinnen Sie mit etwas Glück einen neuen Elektro-Golf im Wert von 38.000 Euro!

Das Grüne Lenkrad ist als Auszeichnung für die beste Umweltneuheit des Jahres beim Goldenen Lenkrad nicht mehr wegzudenken. Mancher Hersteller würde lieber in der Umweltklasse gewinnen als irgendwo anders. Die Startbedingungen sind für alle Kandidaten gleich. Bewerben kann sich jede verkehrstechnische Umweltinnovation, die bereits in Serie gegangen ist oder kurz davor steht. Kleinstserien von weniger als 50 gelten dabei nicht als Serienprodukt. Kandidaten können komplette Autos, Detaillösungen oder Mobilitätskonzepte sein. Aus allen Bereichen gehen auch in diesem Jahr wieder Neuheiten ins Rennen. Die Liste reicht vom kleinen Elektroladegerät über Leichtbaubremsen und Reifen bis zum Motorroller, zu kompletten Autos und Lkw. Übrigens sind nur elf der 23 Bewerber komplette Fahrzeuge.

Alle AUTO BILD-Aktionen im Überblick!

Die Wahl zum Grünen Lenkrad ist bereits beendet

Und so geht's: Elf Auto- und Umweltexperten entscheiden gemeinsam mit den Lesern von AUTO BILD und BILD am SONNTAG über den Gewinner des Grünen Lenkrads 2014. Zunächst wählen dabei die Leser ihre Favoriten und geben jeweils einem der 23 Kandidaten ihre Stimme. Die fünf Kandidaten mit den meisten Leserstimmen werden anschließend den Profis vorgelegt. Die Expertenjury besteht aus Fachleuten von Automobil- und Umweltverbänden, Automobilclubs und aus der Politik. Schirmherrin ist Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD). Die Jurymitglieder vergeben dann die alles entscheidenden Punkte: 5-4-3-2-1. Die Neuheit mit der höchsten Punktzahl gewinnt. Unter allen Wählern verlost VW exklusiv in AUTO BILD und BILD am SONNTAG einen e-Golf im Wert von 38.000 Euro. Wichtiger Hinweis: Es darf nur ein Kandidat ausgesucht werden.
Für die Teilnahme gelten die Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele. Teilnehmen darf jeder mit Wohnsitz in Deutschland, ausgenommen Mitarbeiter der Axel Springer SE. Teilnahmeschluss ist der 20. September 2014. Rechtsweg und Barauszahlung sind ausgeschlossen.
Gewinner grünes Lenkrad 2007-2013
2007 BMW Efficient Dynamics
2008 Mercedes BlueTec
2009 Toyota Prius
2010 Peugeot iOn
2011 PSA-Dieselhybrid
2012 Toyota Prius Plug-in
2013 BMW i3

Die Verbraucher haben es in der Hand

Schirmherrin des Grünen Lenkrads 2014 und Mitglied in der Expertenjury: Barbara Hendricks (SPD).

Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Barbara Hendricks (SPD) erläutert, warum Sie mitwählen sollten: "Umwelt und Auto – das ist eine spannungs- und emotionsgeladene Beziehungskiste. Nicht wenige glauben immer noch, Klimaschutz, saubere Luft und Fahrspaß ließen sich nicht miteinander vereinbaren. Daher freut es mich umso mehr, dass das Grüne Lenkrad jedes Jahr aufs Neue belegt: Umweltschutz und Autofahren müssen keine Gegensätze sein. Mit dem Grünen Lenkrad werden hocheffiziente und zunehmend auch alternative Antriebe ausgezeichnet, die hohe Effizienz, Ressourcenschonung und Komfort miteinander verbinden. Übrigens schont ein umweltverträgliches Auto mit geringem Verbrauch auch die Ressource "Geldbeutel". Denn Öl ist nicht unerschöpflich und wird daher auf lange Sicht nicht billiger, im Gegenteil. Wie schnell Technologien marktfähig werden, die uns helfen, weniger Kraftstoff zu verbrauchen oder, wie etwa beim Elektroauto, auf einen anderen Energieträger umzusteigen, liegt auch in der Hand der Verbraucherinnen und Verbraucher. Das Grüne Lenkrad kann dabei Entscheidungshilfe geben."

Wahl zum Grünen Lenkrad 2014



Keine Aktion verpassen: Mit den kostenlosen Newslettern von autobild.de behalten Sie den Überblick über unsere Aktionen und Gewinnspiele. Erhalten Sie zudem regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten rund ums Auto per E-Mail.

Keine AUTO BILD-Aktion verpassen!



Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.