Das Rennen meines Lebens: Niki Lauda

Das Rennen meines Lebens: Niki Lauda

Das Rennen meines Lebens: Niki Lauda

— 19.01.2007

Das Drama nach dem Feuercrash

Niki Lauda erzählt vom Rennen seines Lebens: "Mein erster Sieg nach dem Feuercrash vom Nürburgring war Himmel und Hölle."

Die neue Serie in AUTO BILD MOTORSPORT: Stars erinnern sich. Den Anfang macht Niki Lauda – er erzählt von seinem ersten Sieg nach dem Nürburgring-Trauma. Südafrika 1977, das Rennen von Kyalami: "Ich war voll beschäftigt: Von Position drei gestartet, schnappte ich mir in der siebten Runde meinen Freund, Weltmeister James Hunt, und fuhr vorneweg. Irgendwann komme ich über den Buckel eingangs der Start-Ziel-Geraden, seh nix und fahr über ein Metallstück - prompt beginnt mein Auto wie verrückt zu untersteuern. Ich denk: klar, Flügel kaputt. Und hab schon den Scheckter im Rückspiegel. Nach meinem Feuer-Unfall vom Nürburgring 1976 und dem Verlust des WM-Titels in Fuji wollte ich mal wieder gewinnen. Ich war aber pro Runde sechs bis acht Zehntel langsamer als Jody hinter mir. Also seh ich bloß zu, dass ich optimal auf die lange Gerade beschleunige, weil nur an deren Ende Gefahr besteht, überholt zu werden.

Scheckter kommt nicht vorbei und fällt zurück. Ich freue mich schon, aber kurz darauf leuchtet plötzlich meine Öldrucklampe. Also muss ich meine Taktik erneut ändern. Indem ich nun nur noch sanft bremse. Und komme so über die Ziellinie, wo punktgenau mein Motor kaputtgeht. Das Metallstück, über das ich anfangs gefahren war, hatte meinen Ölkühler demoliert. Ich hatte trotz dieser extrem schwierigen Bedingungen gewonnen. Also rauf aufs Podium, her mit dem Schampus. Aber dort teilt mir ein Goodyear-Mann sofort mit, dass Tom Pryce in diesem Rennen gestorben ist. Er war vom Feuerlöscher eines Streckenpostens, der über die Strecke hastete, geköpft worden. Eine furchtbare Tragödie, von der ich im Rennen gar nichts mitgekriegt hatte. Also lege ich den Siegerkranz ab und fahr nach Haus."

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.