DeLorean-Replika ab 2017 geplant

DeLorean-Comeback ab 2017

— 05.02.2016

Werbespot für neuen DeLorean

Das "Zurück in die Zukunft"-Auto, der DeLorean DMC-12, wird ab 2017 wieder gebaut. Erster Werbespot des Herstellers!

Wer braucht eine silberne Glücksmünze, wenn er DeLorean fahren kann?

Ein junger Mann wandert durch eine Wüste und steht plötzlich vor einem silbern glänzenden DeLorean. Die Fahrertür öffnet sich wie von Geisterhand. Klar, dass er nicht widerstehen kann, in die Polster sinkt, die richtige Fahrstufe einlegt und loscruist. Seine Glücksmünze braucht er jetzt natürlich nicht mehr. Diese Geschichte erzählt der Werbespot, den die DeLorean Motor Company bei YouTube veröffentlich hat.
Sie will 33 Jahre nach Produktionsende eine Neuauflage des DMC-12 bauen, das berichtete im Januar 2016 ein Fernsehsender der amerikanischen Unternehmensgruppe NBC. Ab 2017 sollen 300 Stück das neue Werk in Houston (Texas) verlassen. 1982 war die Produktion der "Zurück in die Zukunft"-Autos eingestellt worden.
Tuning: West Coast Customs baut DeLorean

DeLorean DMC-12 – Zurück in die Zukunft

DeLorean-Fan startet neue Produktion

Berühmt wurde der DMC-12 durch den Film "Zurück in die Zukunft".

DeLorean-Fan Stephen Wynne hatte 1995 die Namensrechte gekauft und seitdem alte Modelle restauriert. Dass die Produktion jetzt wieder anlaufen kann, liegt an einer Gesetzesänderung. Replikas alter Autos in geringen Stückzahlen müssen nicht mehr den aktuellen Sicherheitsbestimmungen entsprechen. An die Umweltauflagen wird sich aber auch die DeLorean Motor Company halten müssen. Der originale V6-Motor wird bei der Neuauflage vermutlich ersetzt, er brachte es ohnehin nur auf 132 PS. Laut Firmenangaben soll das neue Modell etwa 100.000 Dollar kosten.
Alle News und Infos zum DeLorean DMC-12

DeLorean als Handy-Hülle

DeLorean als Handy-Hülle DeLorean als Handy-Hülle DeLorean als Handy-Hülle

BMW i8 trifft DeLorean MDC-12

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zur Startseite