Delta 4x4 X3 3.0i

Delta 4x4 X3 3.0i Delta 4x4 X3 3.0i

Delta 4x4 X3 3.0i

— 12.10.2004

Mit Bums und Bügel

Mit einem Kompressor leistet der Delta 4x4 X3 3.0i üppige 320 PS. Bullige Anbauteile unterstreichen den druckvollen Auftritt.

Karosserie und Antrieb

Bei dem ab Werk maximal 231 PS starken BW Z4 haben es die Tuner vorgemacht: Kompressor rein = Leistung satt. Dieses Erfolgsrezept sollte eigentlich auch beim BMW X3 funktionieren. Schließlich hat das neue SUV den gleichen Motor unter der Haube wie der Roadster. Delta 4x4 aus dem bayerischen Unterumbach versucht sich an dieser Aufgabe.

Karosserie und Qualität Wie der Name schon sagt: Delta 4x4 ist ein echter Offroad-Veredler. Martialische Edelstahlbügel sind Pflicht. Der X3 sieht aus, als würde er selbst den Zusammenstoß mit einem Büffel schadlos überstehen.

Fahrfreude und Antrieb Der Kompressor hat beeindruckende Auswirkungen: Der X3 sprintet mit der Leichtigkeit einer Gazelle los. Erst ab 180 km/h wird es zäh, Gewicht und Stirnfläche fordern ihren Tribut. Der Radialverdichter erhöht die Kraft von 231 auf 320 PS und steigert das Drehmoment auf 430 Newtonmeter. Vor allem die Feinabstimmung beeindruckt: Der Lader harmoniert hervorragend mit dem Automatikgetriebe. Und die Auspuffanlage ab Kat erzeugt einen kernigen, aber niemals aufdringlichen Sechszylindersound.

Fahrleistungen und Kosten

Fahrleistungen Stark: Der Serie fährt der erstarkte BMW locker-flockig davon. Während ein normaler X3 8,2 Sekunden für den 100-km/h-Sprint benötigt, bewältigt der Delta-X3 diese Übung in 6,6 Sekunden. Bis 160 km/h baut das Tuningauto den Vorsprung auf fünf Sekunden aus. Die Abregelung bleibt bestehen. Der BMW rennt unverändert 210 km/h. Eine Aufhebung ist in Vorbereitung.

Fahrwerk und Komfort Kosmetische Maßnahme: Delta verpaßt dem bereits ab Werk sehr agilen X3 nur Sportfedern. Die riesigen Räder in 20 Zoll schmälern den Komfort in noch erträglichem Ausmaß.

Preis und Kosten Der Veredler bleibt auf dem Boden: 10.000 Euro für das Kompressor-Kit sind angemessen. Ein Durchschnittsverbrauch von 14,6 Liter Super plus weckt aber Sehnsüchte nach einer eigenen Ölquelle. Ein normaler X3 3.0i schluckt mit 13,3 Litern jedoch kaum weniger.

Kontakt Delta 4x4, Tel. 08134/ 930 20, www.delta4x4.de

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.