Ländervergleich, Teil 2

Der große Ländervergleich, Teil 2

— 05.02.2010

Japan gegen Deutschland

Ring frei: Im zweiten Teil des automobilen Nationenvergleichs sorgen sechs weitere Duelle für die Entscheidung. Unter anderem treten Porsche Cayman gegen Mazda RX-8 und Opel Astra gegen Mazda3 an.

Sieben Runden liegen hinter uns, sechs weitere stehen bevor: Der automobile Länderkampf Japan gegen Deutschland geht in die zweite, alles entscheidende Phase. Zwischenstand nach den ersten sieben Kämpfen aus Teil eins: Die deutschen Auto-Athleten führen hauchdünn mit 4:3, können sich auf diesem Ergebnis keineswegs ausruhen. Denn noch stehen sechs knallharte Fights aus. Die zweite Turnierhälfte konzentriert sich dabei vor allem auf die Gewichtsklassen "klein" und "kompakt", also auf die Segmente, in denen die Stückzahlen gemacht werden. Da möchte sich natürlich niemand eine Blöße geben oder womöglich frühzeitig k. o. gehen.

Überblick: News und Tests zu allen Automarken

Aufmarsch zur zweiten Runde: In sechs Auto-Duellen tritt Japan gegen Deutschland an.

2009 verstärkte die Abwrackprämie die Bedeutung des "Brot und Butter"-Bereichs noch zusätzlich, sodass die Japaner bei uns immerhin einen Marktanteil von elf Prozent erreichten – nach 10,5 Prozent im Jahr 2008. Die deutsche Präsenz im japanischen Straßenbild fällt da rein zahlenmäßig geringer aus. 2009 waren gerade mal 3,1 Prozent der Neuzulassungen im Land der aufgehenden Sonne deutscher Abstammung. Wer jetzt eine negative Handelsbilanz befürchtet, darf sich entspannen. Mit 1,9 Milliarden Euro übersteigt der Wert der deutschen Autoexporte den der japanischen sogar, wenn auch knapp (1,8 Mrd. Euro). Japaner schätzen seit jeher deutsche Premium-Produkte. Sie sehen: Die Sache bleibt spannend. Im zweiten Teil des großen Ländervergleichs treten von den Stadtminis Smart fortwo und Toyota iQ bis zu den Vollblutsportlern Porsche Cayman und Mazda RX-8 noch einmal zwölf interessante Automobile gegeneinander an. Danach wird ausgezählt und die stärkste Autonation der Welt gefeiert.

Wer diesen Titel für sich beanspruchen kann, erfahren Sie in der Bildergalerie. Den kompletten Artikel mit allen technischen Daten und Tabellen gibt es als Download im Heftarchiv.

Autoren: Dirk Branke, Gerald Czajka, Martin G. Puthz

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.