Design-Paket für den VW Jetta

Design-Paket für den neuen Jetta Design-Paket für den neuen Jetta

Design-Paket für den VW Jetta

— 27.12.2005

Individueller Bürzel-Golf

VW Individual knöpft sich den Jetta vor und verpaßt ihm eine neu lackierte Heckschürze und individuelle Leichtmetallfelgen in 17 oder 18 Zoll.

Wie schnell sich das Blatt doch wenden kann: Galt der Golf mit Bürzel bis vor kurzem noch als altbacken und langweilig, ist die neueste Version des Jetta blendend bei den Kunden angekommen. Jetzt haben sich die Verfeinerungs-Spezialisten von VW Individual des eingedampften Passat angenommen. Herausgekommen ist ein Zubehörpaket für alle Ausstattungslinien und fast alle Motorisierungen.

Das Design-Paket umfaßt eine in Wagenfarbe lackierte Schürze für hinten und ein neu gestaltetes Stoßfängerunterteil für vorn. Das Paket zum Preis von 660 Euro soll den Jetta eine Spur sportlicher erscheinen lassen. Außerdem neu im Programm: drei Felgen-Designs von VW Individual. "Siena" und "Avignon" sind als 17-Zöller, "Charleston" nur als 18-Zoll-Rad zu haben. Die Preisspanne für die Leichtmetallfelgen reicht von 580 bis 1710 Euro. Design-Paket und Alus können mit den Ausstattungslinien Trendline, Comfortline und Sportline kombiniert werden. Als mögliche Motorisierungen kommen 1.9 TDI, 2.0 TDI, 2.0 FSI und 2.0 TFSI in Frage.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.