Detroit/L.A. Auto Show 2006

Studie Jeep Wrangler (2006) Studie Jeep Wrangler (2006)

Detroit/L.A. Auto Show 2006

— 08.01.2006

Davon träumt Amerika

Jeep-Legenden, Muscle-Cars und Mega-SUV: Auf den ersten beiden US-Auto-Shows 2006 dominieren Größe und Kraft.

Gleich zwei Automessen hat der Januar 2006 im Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu bieten. Zuerst die Auto Show in Los Angeles (6. bis 15. Januar), dann die North American International Auto Show in Detroit (14. bis 22. Januar).

Viele Neuheiten bieten ein uramerikanisches Déjà-vu-Erlebnis: Chrysler haucht dem Jeep Wrangler wieder Leben ein und setzt dabei voll auf Retro-Linien. Bei der Neuauflage des legendären Dodge Challenger würden die Chrysler-Designer angesichts der erfolgreichen Konkurrenz von Ford sogar einen Riesenfehler machen, wenn sie ihm eine komplett neue Hülle verpaßten. Deshalb bleibt er ein klassisches Muscle-Car, allerdings mit aktueller, 425 PS starker Motortechnik unter der Haube.

Auch ein europäischer Aussteller schwelgt in schönen Erinnerungen: Volkswagen-Tochter Lamborghini enthüllt mit der Studie Miura einen äußerlich kaum veränderten 60er-Jahre-Traum. Das erinnert zwar sehr an die Eins-zu-eins-Retroaktionen von Jaguar (S-Type) und Ford (GT), tut dem puristischen Reiz der 60er aber keinen Abbruch.

Europa beweist dagegen auch Mut zu neuen Formen. Ganz besonders VW: Die Wolfsburger rauschen mit einem dreirädrigen Exoten in die Staaten, der eher an ein Motorrad erinnert als an einen Pkw. Der GX3 soll nur rund 14.000 Euro kosten, falls er in Serie geht. Allerdings wird das Spaßmobil nur in den USA zu haben sein.

Gewagte Formen auch aus dem kühlen Schweden: Der fast serienfertige Volvo C30 ist ein Dreitürer der extravaganten Art. Angesiedelt ist er in der Kompaktklasse für eine kaufkräftige, junge Kundschaft – und ein Nachkomme des legendären "Schneewittchensargs" Volvo P1800 ES (1971 bis 1973). 2006 ist zwar nicht alles retro, was glänzt – aber in Detroit und LA gibt es davon eine ganze Menge.

Autor: Michael Voß

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.