DRM

Deutsche Rallye Meisterschaft

— 02.02.2018

Marijan Griebel neuer Peugeot-Pilot

Der Junioren-Europameister fährt 2018 im Peugeot 208 R5 in Deutschland und Europa.

Peugeot baut seine Mannschaft für die Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM) um. Neuer Fahrer ist Junioren-Europameister Marijan Griebel (28). Als Copilot ist Alexander Rath (33) mit an Bord des rund 285 PS starken Peugeot 208 R5. Saisonstart für das von AutoBild motorsport unterstützte Team ist bei der Rallye Saarland-Pfalz (2. bis 3. März). „Ich denke, wir können um Siege fahren. Das Tüpfelchen auf dem i wäre natürlich am Saisonende der Meistertitel“, hat sich Griebel hohe Ziele gesetzt.  

Griebel ist 2018 mit Peugeot unterwegs

Griebel, im Hauptberuf Polizist, ersetzt den letztjährigen Peugeot-Piloten Christian Riedemann (30), der nach einer Wirbelsäulenverletzung weiter an einem Comeback arbeitet. Mit Unterstützung des ehemaligen Europameisters Armin Kremer (49) bestreiten Griebel/Rath außerdem auch die Europameisterschaft, die auf den Azoren (22. bis 24. März) beginnt.

Autor: Christian Schön

Fotos: Hersteller

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen