Die Allradautos 2008

— 17.01.2008

Wählen und gewinnen

Wählen Sie aus zehn Fahrzeugklassen Ihre Allradautos des Jahres 2008 – und gewinnen Sie einen Suzuki Grand Vitara 1.9 DDiS, ein Einzelstück in exklusiver AUTO BILD ALLRAD-Sonderedition.



Allradauto des Jahres 2008 – diesen Preis hätte jeder Hersteller gern. Bei AUTO BILD ALLRAD entscheiden die Leser, welche Marke das beste Allradauto anbietet. Und auch dieses Jahr hat sich das Angebot vergrößert. Wieder treten die auf dem deutschen Markt offiziell angebotenen Allradautos zur Wahl an. Exoten, die nur über den freien Import lieferbar sind, haben wir nicht berücksichtigt, weil sie erstens stückzahlmäßig auf dem Markt keine Rolle spielen und zweitens das Angebot unüberschaubar machen würden. Wir haben die Autos in insgesamt zehn Klassen eingeteilt.

Ob klein oder groß: Bei der Allradwahl 2008 bekommt jeder 4x4-Künstler seine Chance.

Jeder Leser hat zehn Stimmen, je eine für seinen Favoriten in den zehn Klassen: • Kategorie A Geländewagen und SUV bis 25.000 Euro • Kategorie B Geländewagen und SUV von 25.000 bis 40.000 Euro • Kategorie C Geländewagen und SUV von 40.000 bis 60.000 Euro • Kategorie D Geländewagen und SUV über 60.000 Euro • Kategorie E Allrad-Pick-ups • Kategorie F Allrad-PKW bis 25.000 Euro • Kategorie G Allrad-PKW von 25.000 bis 40.000 Euro • Kategorie H Allrad-PKW über 40.000 Euro • Kategorie J Allrad-Coupés und Sportwagen • Kategorie K Allrad-Busse und -Vans.

Der Einsendeschluss ist vorbei – jetzt wird ausgewertet. Das Allradauto 2008 wird auf der Auto Mobil International in Leipzig gekürt.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.