Die etwas andere Auszeichung für Porsche

Karnevalsorden für Wiedeking

Porsche-Chef Wendelin Wiedeking erhält den "Orden wider den tierischen Ernst" – weil er sagt, was andere denken.
Was für eine Ehre: Der Aachener Karnevalsverein vergibt erstmals den "Orden wider den tierischen Ernst" an einen Wirtschaftskapitän. Und zwar an Porsche-Chef Wendelin Wiedeking (49). Begründung des Vereins-Karnevalisten: Wiedeking spreche aus, was andere denken, und strafe pessimistische Wirtschaftsauguren vergnügt Lügen. Kostprobe: "Banker sind Regenschirmverteiler, die die Schirme wieder einsammeln, wenn's regnet." Der gebürtige Westfale soll den Orden am 15. Februar 2003 in Aachen bei einer närrischen Sitzung erhalten. Im vergangenen Jahr war die Auszeichnung an den ehemaligen Schweizer Botschafter Thomas Borer-Fielding gegangen. Der Aachener Karnevalsverein verleiht den Orden seit 1950 für Humor und Menschlichkeit im Amt. Die Verleihung des "Ordens wider den tierischen Ernst" gilt als karnevalistische Form des Ritterschlags.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen