VW Tiguan 2.0 TSI

Die günstigsten Kfz-Versicherungstarife für Rentner

— 05.02.2017

Spar-Tarife für Rentner

Wer viele Jahre lang unfallfrei gefahren ist, zahlt im Alter besonders niedrige Beiträge. So kann man sich sogar noch einige Extras bei der Vollkaskoversicherung leisten. Unser Beispiel zeigt, was ein Rentner für einen VW Golf VII zahlt.

Wer vom Opel Kadett C bis zum neuen VW Golf VII hinterm Steuer saß, hat reichlich Fahrerfahrung gesammelt. Blieb es in den vielen Jahren auch noch bei wenigen Schäden, hat sich ein hoher Schadenfreiheitsrabatt in der Kfz-Versicherung eingestellt – der größte Sparfaktor unter allen. So können sich Rentner auf niedrige Kosten für das Tarifpaket aus Haftpflicht und Vollkasko freuen. Da ist dann auch die Luxuslösung für die Deckung des brandneuen Autos drin: mit einem Kaskotarif ohne Werkstattbindung, sodass frei gewählt werden darf, wo ein selbst verschuldeter Schaden behoben werden soll. Dazu Kaskodeckung auch bei Unfällen, bei denen die Versicherung ansonsten eventuell wegen grober Fahrlässigkeit nicht oder nur eingeschränkt zahlen würde. Etwa beim Überfahren einer roten Ampel. Zudem ist die Kasko bei Unfällen mit Tieren nicht auf Unfälle mit Haarwild beschränkt, sondern gilt für Unfälle mit Tieren aller Art. Auch eine zusätzliche Haftpflichtpolice für Mietwagen im Urlaub ist im Paket enthalten ("Mallorcapolice") sowie ein Pannenschutzbrief. Und sollte der Marder mal an Kabeln und Schläuchen knabbern, werden nicht nur die direkten Schäden von der Kasko bezahlt, sondern auch die Folgeschäden aus dem Marderbiss.
Rentner 70 Jahre
Beiträge für einen Mercedes GLC 250* (in Euro)
Gesellschaft und Tarif HPF+VK** HPF** VK**
wgv-himmelblau.de 645,02 322,79 322,23
WGV Optimal 692,91 346,33 346,48
AllSecur Komfort 698,38 275,1 423,28
HUK Coburg Classic 713,51 293,84 419,67
Sparkassen Direktversicherung AutoPlusProtect 730,16 316,67 413,49
HUK Coburg Classic Kasko Plus 734,49 293,84 440,65
R+V Direktversicherung AG Komfort 747,03 304,19 422,84
VHV Klassik-Garant 772,17 355,31 416,86
AllSecur Premium 780,7 287,04 493,66
AXA easy freie Werkstattwahl Schutzbrief 811,73 367,01 424,73
Teuerster Anbieter 1303,71 514,6 739,12
*Profil: PLZ 60316; Erstzulassung/Versicherungsbeginn: 01.03.2017; ausschließlich private Nutzung; Versicherungsnehmer: 70 Jahre, ledig, Rentner, keinen Zugriff auf weiteren PKW; Einzel-/Doppelgarage abschließbar; Eigenfinanziert; 9000 km/Jahr; kein selbstgenutztes Wohneigentum; keine Kinder unter 17 im Haushalt; keine ÖPNV-Jahreskarte oder BahnCard, ADAC-Mitglied, Erstfahrzeug, Haftplicht mit Vollkasko; TK 150 Euro SB; VK 300 Euro SB; Schadensfreiheitsklasse (HP und VK): SF30; Häkchen bei: Freie Werkstattwahl, grobe Fahrlässigkeit, Mallorca Police, Schutzbrief. **HPF=Haftpflicht; VK=Vollkasko.
Zum Vergleichsrechner

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

AKTION: Bis 31.12. Versicherung wechseln und AUTO BILD eMagazine 3 Monate gratis lesen


Stichworte:

Vollkasko

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung