70 Spritsparer im Überblick

Suzuki Alto 1.0 Club BMW 3er Dacia Duster

Die sparsamsten Gebrauchtwagen

— 11.01.2017

Diese Autos verbrauchen am wenigsten

Vom Kleinwagen bis zum SUV: Wir zeigen die größten Spritsparer unter den Gebrauchten.

Geht es um den Spritverbrauch, wird häufig geschimpft: Die unrealistischen Prüfstandangaben der Hersteller sind in der Praxis auch mit großem Sparfuß kaum zu erreichen. Doch es gibt auch Modelle, da bräuchten die Hersteller eigentlich gar nichts beschönigen. Zum Beispiel in der oberen Mittelklasse: Die Vierzylinder-Diesel von BMW 5er, Audi A6 und Co sind inzwischen echte Sparfüchse, haben beim Verbrauch teilweise eine Fünf vor dem Komma und dabei bis zu 200 PS. Wer sparen will, muss also nicht zwangsläufig auf Spaß verzichten. Dabei sprechen wir hier vom AUTO BILD-Testverbrauch, der deutlich näher an der Realität ist, als die Herstellerangaben aus dem Labor.
Lesen Sie auch: Das sind die sparsamsten Neuwagen

Beachtlich: Der BMW 640d leistet 313 PS und satte 630 Nm Drehmoment. In der Praxis genehmigt sich der Reihensechser-Diesel nur um die sieben Liter.

Echte Knauserkönige gibt es in allen Klassen und nicht erst in jüngster Vergangenheit. Wir haben uns bei den Gebrauchten umgesehen, die zwischen 2007 und 2014 auf den Markt gekommen sind. Vom Kleinstwagen bis zur Oberklasse-Limo haben wir uns die jeweils sparsamsten fünf Modelle aus unserer Testdatenbank herausgesucht (bei gleichem Wert Mehrfachplatzierung). Keine Einschränkungen gibt es bei den Antrieben. So kommen Benziner, Diesel, Hybride und in einem Fall auch eine Erdgasversion zum Zug – je nachdem, welche Motorvariante sich als die sparsamste im Test erwiesen hat. Überraschend: Die leistungsstärksten Spritverächter haben um die 300 PS und erreichen dennoch Testverbräuche von weniger als sieben Litern. Und wer sich mit weniger als 100 PS begnügen kann, darf sich auf Verbräuche um die vier Liter freuen. Darunter gibt es dann allerdings lediglich Hybridmodelle, die mit weniger als vier Litern Sprit auf 100 Kilometern auskommen. Da müssen wir dann doch wieder ein bisschen schimpfen, schließlich gab es Anfang der 2000er Jahre mit den 3L-Modellen von VW Lupo und Audi A2 schon Autos, die sich – ganz ohne E-Antrieb – mit drei Litern Diesel auf 100 Kilometern begnügten.

AUTO BILD-Gebrauchtwagensuche

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.