Tesla gegen Tesla

Dragrace: Tesla gegen Tesla

— 18.02.2016

S gegen X

Was passiert, wenn ein Tesla Model S P90D Ludicrous und ein Tesla Model X P90D Ludicrous ein Beschleunigungsrennen fahren? Brooks Weisblat von dragtimes.com trat gegen seine Frau an!

772 PS produzieren die beiden Elektromotoren sowohl im roten Tesla Model S als auch im blauen Model X im Video. 539 davon schaffen es auf die Straße, denn so viel Power kann die Batterie tatsächlich zur Verfügung stellen. Der entscheidende Unterschied zwischen beiden Autos liegt an anderer Stelle. Der Model X wiegt 272 Kilo mehr. Eigentlich sollte der Ausgang eines Beschleunigungsrennens zwischen beiden da klar sein. Brooks Weisblat von dragtimes.com trat dennoch gegen seine Frau an und war erstaunt, wie nahe beide am Ende beieinander lagen. Und nicht nur das. Mit 11,3 und 11,6 Sekunden für die Viertelmeile waren sie für Serienautos auch noch echt schnell.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zur Startseite