Offenbar legt die DTM im kommenden Jahr keinen Stopp in Dijon ein

DTM 2009

— 14.11.2009

Offenbar 2010 kein Rennen in Dijon

Trotz der vielfach gefeierten Premiere in Dijon im vergangenen Oktober, zeichnet sich ab, dass die DTM 2010 nicht nach Frankreich zurückkehrt

"Dijon ist Gegenwart und Zukunft", sagte Mercedes Motorsportchef Norbert Haug noch im Oktober, als die DTM ihre Premiere auf dem Kurs in der Bourgogne feierte. Aber unsere Kollegen von 'Autosport.nl' haben herausgefunden, dass die Betreiber des "Circuit Dijon Prenois" den Dreijahresvertrag mit DTM-Organisator ITR aus finanziellen Gründen vorzeitig gekündigt haben. Demnach würde im kommenden Jahr kein DTM-Rennen in Dijon stattfinden

Die niederländische Webseite bezieht sich zudem auf einen nicht namentlich genannten Verantwortlichen der ITR, wonach sich die DTM bereits nach einer Alternative für Dijon umsehe, damit der Rennkalender auch 2010 wieder zehn Rennen umfasse. Im Vorfeld des diesjähriges Rennens im Osten Frankreichs hatte die DTM rund eine Million Euro in die Infrastruktur des Kurses investiert, auf dem zuletzt 1998 mit der FIA-GT-Meisterschaft eine international bekannte Rennserie gastierte.

Doch das finanzielle Risiko einer Neuauflage des DTM-Laufs erscheint den Betreibern der Rennstrecke zu hoch. Offiziell waren beim Rennen in Oktober 26.000 Besucher zu Gast - offenbar zu wenig, um künftig profitabel zu sein. Daran ändert auch die Begeisterung Haugs und vieler Piloten nichts, die sich auf und neben der schnellsten Strecke des DTM-Kalenders sehr wohlfühlten.

Sollte Dijon tatsächlich aus dem Rennkalender für 2010 fallen, wäre dies nicht das erste Mal, dass ein DTM-Projekt in Frankreich scheitert. Schon 2005 gab es Überlegungen, wonach in Jean Alesis Heimatstadt Avignon ein Stadtrennen stattfinden sollte. Allerdings sind in Frankreich seit der Katastrophe von Le Mans 1955 neue Rennstrecken auf öffentlichen Straßen verboten. Die beiden DTM-Gastspiele auf dem "Circuit Bugatti" in Le Mans 2006 und 2008 stießen ebenfalls auf wenig Gegenliebe beim Publikum.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere DTM Themen

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

DTM 2016: Die Top 10 Crashes

News

"Eki" und sein Traum von der DTM: Power, Grip, stabile Autos

News

Timo Glock: Ganze DTM-Saison hätte anders laufen können...

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.