Norbert Haug will, dass seine Fahrer mit Begeisterung in der DTM fahren

DTM 2009

— 19.04.2009

Haug will "Fahrer mit Herz und Seele"

Norbert Haug hätte Bruno Senna gern an Bord gehabt, doch eine Formel-1-Garantie konnte er dem Brasilianer nicht geben

Mercedes hatte Bruno Senna lange die Option offen gehalten, in dieser Saison in einer C-Klasse in der DTM zu fahren. Doch die Zeit wurde knapp und man konnte sich doch nicht auf einen Vertrag einigen. Senna will weiter sein Ziel verfolgen, in die Formel 1 aufzusteigen und kommt nicht in die DTM. Damit bleiben bei den Stuttgartern alle bisherigen Piloten an Bord - bis auf "Rentner" Bernd Schneider.

"Wir sind gefragt worden, ob Bruno Senna bei uns fahren darf", sagte Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug bei der DTM-Präsentation in Düsseldorf. Er betonte aber: "Die Fahrer bei uns müssen mit Herz und Seele DTM fahren wollen. Wir hätten ihm die Tür zu Formel 1 aufmachen können. Wer in der DTM mitfahren kann und seine Gegner im Griff hat, kann aufsteigen. Aber wir können ihm natürlich keine Garantie geben." Es war spekuliert worden, dass Senna von Mercedes für einen DTM-Vertrag eine Formel-1-Garantie gefordert hatte.

"Wir können verstehen, dass er die Formel 1 parallel forcieren möchte", erklärte Haug weiter. Es sei jedoch gut möglich, dass der Brasilianer einmal zu einem DTM-Rennen zu Besuch kommt: "Vielleicht wird er in Hockenheim dabei sein." Sportlich gesehen sieht Haug Mercedes gut gerüstet für die neue Saison: "Unsere C-Klasse wird fit sein", sagte er.

Das große Thema im Winter war die Wirtschaftskrise. Der Daimler-Konzern bekam die Auswirkungen deutlich zu spüren und Haug räumte ein: "Wegen der wirtschaftlichen Situation war es über den Winter ein harter Kampf. In solchen Zeiten kann es passieren, dass es eine solche Serie auch mal nicht mehr gibt." Doch die ITR und die Hersteller hätten richtig reagiert: "Wir haben alle gut zusammengearbeitet und deshalb werden wir in Hockenheim einen grandiosen Auftakt erleben."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere DTM Themen

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

Neue Struktur bei BMW: Schnitzer und MTEK verlassen DTM

News

Die Mercedes-DTM-Stars feiern in Sindelfingen

News

"Eki" und sein Traum von der DTM: Power, Grip, stabile Autos

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.