Doch kein Abschied aus Düsseldorf? Die Stadtspitze hat nun wieder Interesse

DTM 2009

— 23.04.2009

Düsseldorf denkt um: Neues Interesse an Präsentation

Die neue Stadtspitze hatte weitere DTM-Präsentationen in Düsseldorf ausgeschlossen, doch nach dem Erfolg vom Sonntag scheint man umzudenken

Eigentlich sollte die große Präsentation am vergangenen Sonntag den Abschied der DTM aus der Rheinmetropole markieren. Nachdem der im Mai 2008 verstorbene Oberbürgermeister Joachim Erwin sich immer wieder für das Spektakel auf der Königsallee stark gemacht hatte, fuhr die neue Stadtspitze um seinen Nachfolger Dirk Elbers einen ganz anderen Kurs. Sie schloss es kategorisch aus, dass die Tourenwagenserie ihr jährliches Einstimmungsspektakel nach diesem Jahr weiter in der Rheinmetropole veranstaltet. Denn viele Stadträte hielten die Veranstaltung schlichtweg für überflüssig.

Doch die Rekordbesucherzahl von 210.000 Fans, die am Sonntag die Königsallee stürmten, schien bei Elbers eine Meinungsänderung hervorzurufen. Er zeigte sich begeistert vom "Familienevent" und dem Zuschauerzuspruch. Und er betonte am Sonntag gegenüber Journalisten immer wieder, so kategorisch habe er die Absage an die DTM gar nicht gemeint, man habe ihn da vielmehr missverstanden.

Tatsächlich scheint die Stadt nun doch Interesse an weiteren DTM-Präsentationen zu haben. "Es bleibt beim Nein des Oberbürgermeisters, was die aktuelle Darstellungsform angeht", sagte Stadtsprecher Kai Schumacher der 'Rheinischen Post'. "Aber wir sind generell offen für neue Gespräche und Wege der Präsentation." Es liege nun am Veranstalter ITR, neue Konzepte vorzulegen.

Auch bei der ITR gibt man sich gesprächsbereit. Laut ITR-Sprecher Güray Okutan gab es bereits am Sonntag erste "Ansatzgespräche". Nun müsse man die möglichen Ausweichstandorte begutachten und alles durchrechnen. Ein möglicher neuer Standort wäre die "LTU-Arena" in Düsseldorf. Dort fand mit der "TV Total Stock Car Crash Challenge" bereits ein lautes Motorspektakel statt. 210.000 Besucher finden dort allerdings nicht Platz...

Fotoquelle: pacepix.com

Weitere DTM Themen

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

DTM 2016: Die Top 10 Crashes

News

Timo Scheider: "Man muss Angst um die DTM haben"

News

"Eki" und sein Traum von der DTM: Power, Grip, stabile Autos

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.