Maro Engel zieht sich wieder für den guten Zweck das Fußballtrikot an

DTM 2009

— 07.07.2009

DTM-Stars kicken mit Michael Schumacher für guten Zweck

Maro Engel und Martin Tomczyk verstärken die Rennfahrermannschaft "Nazionale Piloti" morgen beim Benefizspiel in Wiesbaden

Im Vorfeld des Formel-1-Grand-Prix von Deutschland auf dem Nürburgring findet am morgigen Mittwoch (8. Juli) in der BRITA-Arena in Wiesbaden ein Benefiz-Fußballspiel zugunsten notleidender Kinder statt. Für das traditionelle Team der "Nazionale Piloti" spielen in diesem Jahr die beiden DTM-Piloten Maro Engel und Martin Tomczyk zusammen mit ehemaligen und aktiven Formel-1-Fahrern, wie z.B. Michael Schumacher, Sebastian Vettel, Fernando Alonso, Nico Rosberg, Giancarlo Fisichella und Felipe Massa.

Herausgefordert werden die Motorsportstars von einer Prominenten-Auswahl aus den Bereichen Sport, Musik, Film, Fernsehen und Kultur. Für die "biggALLSTARS" werden unter anderen die Olympiasieger Lars Riedel und Wolfgang Hoppe, Fußball-Weltmeisterin Renate Lingor, "Revolverheld"-Sänger Johannes Strate sowie "Germany's next Topmodel"-Juror Peyman Amin auflaufen.

Die Einnahmen der Veranstaltung erhalten die beiden Hilfsorganisationen "Round Table Children's Wish" und "KIO - Kinderhilfe Organtransplantation", die sich aktiv für Kinder in Not einsetzen. Anstoß ist um 20:15 Uhr in der BRITA-Arena in Wiesbaden. Tickets für die Veranstaltung sind ab 11 Euro erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter www.biggallstars.de.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere DTM Themen

News

DTM-Kalender 2018: Das große Puzzlespiel geht weiter

News

Stuck überzeugt: Pendel schwenkt Richtung dritter Hersteller

News

Audi-Fahrer 2018: DTM-Champion Rast noch ohne Vertrag

News

DTM-Kalender 2018: Kein Rennen auf dem Salzburgring

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung