Bruno Spengler holte drei Punkte in Oschersleben

DTM 2009

— 05.08.2009

Spengler: "Das Zusatzgewicht hat uns bestraft"

Mercedes-Pilot Bruno Spengler ist mit seinem sechsten Platz von Oschersleben zufrieden: "Haben als Team hervorragende Arbeit geleistet"

Immerhin drei Punkte sicherte sich Bruno Spengler am vergangenen Wochenende beim fünften DTM-Lauf des Jahres in Oschersleben. Audi hatte dennoch das Geschehen in der Magdeburger Börde sicher im Griff und profitierte nicht zuletzt vom Zusatzgewicht, dass die Mercedes-Piloten an Bord hatten. Drei Siege auf dem Lausitzring, dem Norisring und in Zandvoort zogen eine beträchtliche Hypothek in Form von 20 Kilogramm Handicap-Last nach sich.

Dennoch kam der Kanadier beim Start gut weg, geriet jedoch in der ersten Kurve ins Gehege mit den Audi-Piloten Mike Rockenfeller und Oliver Jarvis und verlor einen Platz im Verlauf der ersten Runde. Nach zwei Pflichtboxenstopps lag Spengler an siebter Stelle und setzte zur Attacke auf die Audi-Konkurrenz an. Nach einem Fahrfehler von Jarvis schlüpfte er vorbei und überquerte die Ziellinie als Sechster.

"Das Zusatzgewicht von 20 Kilogramm hat uns an diesem Wochenende in Oschersleben wirklich für unseren zurückliegenden Erfolg bestraft", teilte Spengler auf seiner Homepage mit. "Trotzdem haben wir als Team an diesem Wochenende hervorragende Arbeit geleistet. Wir hatten das ganze Wochenende über ein absolut wettbewerbsfähiges Auto. Sechster, das ist gar nicht so schlecht, da springen immerhin noch drei Punkte heraus. Auf dem Nürburgring geht nun unser Handikapgewicht nach unten, trotzdem werden wir immer noch zehn Kilogramm schwerer als die Audis sein. Es liegt an uns, immer härter und härter zu arbeiten, um die entscheidenden, nächsten Schritte in die richtige Richtung zu machen."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere DTM Themen

News

DTM 2017: Alles anders in Budapest?

News

Nerven liegen blank: Audi-Ingenieur will Glock "an den Kragen"

News

DTM in Budapest: Highlights des Sonntagsrennens

News

Keine Übertragung des Norisring-Rennens in der ARD?

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung