Peter Mücke ist am Wochenende wieder als Pilot erfolgreich gewesen

DTM 2009

— 28.09.2009

Teamchef Mücke: Zwei Klassensiege am Nürburgring

Teamchef Peter Mücke holte im Ford Capri zwei Klassensiege im ADAC-Eifelrennen auf dem Nürburgring: "Mein Capri lief richtig gut"

Peter Mücke hat wieder als Fahrer zugeschlagen: Der Chef des Mücke-DTM-Team fuhr am Wochenende beim ADAC-Eifelrennen auf dem Nürburgring zwei Siege in seiner Klasse ein und setzte sich dabei gegen 27 Mitkonkurrenten durch. In den Youngtimer- und GT-Rennen kam der 62-Jährige in seinem rund 450 PS starken Ford Capri RS (3,4 Liter Hubraum, Baujahr 1974) im Gesamtklassement auf die Plätze zwei und drei.

"Vor mir waren nur Turbo-Porsche 935 mit rund 700 PS. Die fahren natürlich in einer anderen Liga. Aber mein Capri lief richtig gut, was ja auch die Klassensiege zeigten", sagte Mücke, der zuvor Mitte Juli und Ende August zwei Doppelsiege in der österreichischen Youngtimer-Trophy der Tourenwagen geholt hatte. "Es hat auf dem Nürburgring wieder großen Spaß gemacht. Im ersten Rennen hatte ich mir einen knappen Kilometer vor dem Ziel noch einen platten linken Hinterreifen eingehandelt, konnte aber trotzdem noch den Klassensieg sichern."

Der Teambesitzer wurde auch diesmal wie an seinen beiden Fahrer-Wochenendeinsätzen zuvor von seinem Sohn Stefan Mücke als Teamchef und Renningenieur betreut. Der 27-jährige gelernte Kfz-Mechaniker hatte das legendäre Auto, in dem ab Mitte der 70er-Jahre bereits Klaus Ludwig, Niki Lauda, Jochen Mass, Rolf Stomelen und Dieter Glemser für Furore gesorgt hatten, wieder hervorragend vorbereitet. "Ich habe noch einige Fahrwerksänderungen am Capri vorgenommen, die sich ausgezahlt haben. Und mein Vater hat dies auch gut umsetzen können", sagte der frühere Mercedes-DTM-Pilot und jetzige Berater von Mücke Motorsport.

Fotoquelle: Mücke

Weitere DTM Themen

News

Timo Scheider: "Man muss Angst um die DTM haben"

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

DTM 2016: Die Top 10 Crashes

News

"Eki" und sein Traum von der DTM: Power, Grip, stabile Autos

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.