Ist David Coulthard ein Kandidat auf ein DTM-Cockpit bei Mercedes?

DTM 2010

— 18.01.2010

DTM-Test für Coulthard?

David Coulthard testet offenbar demnächst eine Mercedes DTM-C-Klasse - Spekulationen, der Schotte könnte Nachfolger von Ralf Schumacher werden

Bekommt die DTM demnächst einen weiteren früheren Formel-1-Fahrer als Neuzugang? Nach Informationen unserer Kollegen von 'Sport Bild' soll David Coulthard demnächst bei Mercedes eine DTM-C-Klasse testen. Bei einer entsprechenden Nachfrage von 'Motorsport-Total.com' bei Mercedes wurde das weder bestätigt noch dementiert. Es hieß lediglich, zu diesem Thema gäbe es derzeit nichts zu sagen.

Coulthard hatte seine Formel-1-Karriere 2008 nach 13 Siegen in 247 Rennen beendet. Nach einem Jahr als "PS-Rentner" räumte er aber bereits im vergangenen Herbst ein, dass er das Adrenalin und die Aufregung vor den Rennen vermisse. Damals besuchte er seine früheren Mercedes-Kollegen beim DTM-Finale in Hockenheim. Coulthard fuhr in der Formel 1 von 1996 bis 2004 für McLaren-Mercedes.

Coulthard zeigte sich im Oktober in Hockenheim beeindruckt von Leistung, Technik und Aerodynamik der DTM-Boliden. Auf die Frage, ob er sich einen Einstieg in die Tourenwagenserie vorstellen könne, antwortete der 38-Jährige damals ausweichend: "Bisher habe ich nicht mit Norbert Haug gesprochen." Offenbar hat er das inzwischen getan.

Allerdings ist noch unklar, was der Hintergrund des Tests von Coulthard ist - sollte der Schotte wirklich in die C-Klasse steigen. Entweder probiert er das Auto rein interessehalber und zum Spaß aus, ohne weitere Hintergedanken - so wie bei seinem ersten DTM-Test 1995. Oder er ist tatsächlich ein Kandidat für ein Cockpit bei Mercedes. Auch die DTM-Karriere von Ralf Schumacher hatte im Winter 2007/2008 mit einem ersten "Schnuppertest" begonnen.

Bei DTM-Boss Hans-Werner Aufrecht würde man mit einer Coulthard-Verpflichtung offene Türen einrennen. Er hatte schon beim Finale 2009 erklärt, dass die Serie mehr internationale Stars brauche: "Und wenn ich da an England denke, da will ich Mercedes und Norbert Haug den Tipp geben, mal mit einem David Coulthard zu sprechen."

Auf alle Fälle gibt es bereits Spekulationen, dass Coulthard bei Mercedes auch die Nachfolge von Schumacher antreten könnte. Der Deutsche möchte in nächster Zeit mit Mercedes besprechen, ob man die Zusammenarbeit in der DTM fortsetzt oder nicht.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere DTM Themen

News

Neue Struktur bei BMW: Schnitzer und MTEK verlassen DTM

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

Die Mercedes-DTM-Stars feiern in Sindelfingen

News

Timo Glock lobt Mick Schumacher: "Er hat beste Chancen"

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.