Norbert Haug könnte demnächst mit David Coulthard den nächsten Promi holen

DTM 2010

— 02.03.2010

Haug über Coulthard: "Wir können immer reden"

Gesichter sagen manchmal mehr als 1.000 Worte: David Coulthard und Norbert Haug antworten zwar noch ausweichend, aber mit vielsagendem Lächeln

Geht es nach dem vielsagenden Lächeln, mit dem David Coulthard und Norbert Haug bei 'Servus TV' Fragen zu einem möglichen DTM-Einstieg des Schotten bei Mercedes beantwortet haben, könnte man den Eindruck bekommen, dass der Vertrag schon unterschriftsreif bereit liegt.

Die Antworten fielen zwar noch ausweichend aus, aber Gesichter können manchmal mehr aussagen als 1.000 Worte. Er habe seine DTM-Tests auf alle Fälle genossen, erklärte Coulthard und schob hinterher: "Wer weiß, was die Zukunft bringen wird." Und Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug sagte auf die Frage, ob man nach dem gemeinsamen TV-Auftritt noch über die DTM reden würde: "Wir können immer reden - reden wir drüber."

Coulthard hatte in Monteblanco und Portimão eine C-Klasse von Mercedes getestet und danach erklärt, ein DTM-Einstieg hinge eigentlich nur noch von der Finanzierung ab. Er freue sich über die Chance, bei Mercedes wieder Rennen fahren zu können, auch wenn ihm die Stuttgarter nur einen Jahreswagen anbieten könnten.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere DTM Themen

News

Die BMW-Designs für die DTM 2017

News

So sehen die DTM-Audi der Saison 2017 aus

News

DTM-Saison 2017: Die neuen Fahrzeug-Designs von Mercedes

News

DTM 2017: Neues Rennformat mit zwei gleichwertigen Rennen

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung