Die DTM wird in diesem Jahr erstmals in über 100 Ländern live übertragen

DTM 2010

— 30.04.2010

Ausweitung: DTM nun in über 100 Ländern live im TV

Die DTM-Rennen werden in diesem Jahr auch in Spanien, der Schweiz und den USA live übertragen - In dieser Saison wieder mit englischem Live-Kommentar

Am vergangenen Wochenende startete die DTM in Hockenheim in die Saison 2010 - ein Ereignis, das rund um den Globus in so vielen Ländern wie nie zuvor verfolgt werden konnte. Die Tourenwagenserie wird erstmals in ihrer Geschichte in über 100 Ländern live ausgestrahlt. So werden die Rennen in diesem Jahr auch in Spanien, der Schweiz und den USA live übertragen.

Im vergangenen Jahr war die DTM insgesamt 4.047 Stunden international im TV zu sehen, eine Steigerung von 884 Stunden gegenüber dem Vorjahr. Betrachtet man die Entwicklung der vergangenen fünf Jahre, so konnte die Gesamtsendedauer durch den DTM-Partner WIGE Int'l TV-Marketing GmbH um fast 100 Prozent angehoben werden. Die 825 Stunden Live-Berichterstattung bedeuten ein Plus von mehr als 59 Prozent im Vergleich zu 518 Stunden im Jahre 2005. Damals zeigten 34 Länder die Rennen live, 2009 waren es 87.

Die DTM-Fans können seit Jahren die gesamte Saison in nahezu allen europäischen Ländern live im TV verfolgen. 2010 wurden erneut ein paar Lücken auf der europäischen Landkarte geschlossen. Besonders erfreulich ist, dass durch den Neueinstieg des spanischen DTM-Piloten Miguel Molina (Audi) die TV-Präsenz in Spanien wieder verstärkt werden konnte - der Sender 'Onda6' wird die Rennen der kompletten Saison 2010 live übertragen.

Auch in der Schweiz und den Niederlanden konnten mit dem 'Schweizer Sport Fernsehen' bzw. 'The Car Channel' neue Live-Sendeplätze gewonnen werden. International wird die Zusammenarbeit mit TV-Partnern in Afrika, Süd- und Mittelamerika sowie dem Nahen Osten fortgesetzt, zudem gibt es neue Live-Sendeplätze in China und den USA.

Das zweite Jahr in Folge wird der renommierte britische Motorsport-Fachmann Andrew Marriott die DTM-Rennen direkt vor Ort live in englischer Sprache kommentieren. Seine charakteristische Stimme kennen die europäischen Motorsportfans u. a. von Übertragungen auf 'Sky Sports' und 'Speed Channel'. Marriott vertont die internationalen Highlights eines jeden DTM-Rennens bereits seit 2001 und ist daher ein wahrer DTM-Profi. Sein Kommentar wird den Sendern in Großbritannien, den USA, Asien sowie Süd- und Mittelamerika wieder eine detailgetreue und lebhafte Berichterstattung garantieren.

Während das Rennwochenende gerade erst ausklingt, werden die Ereignisse des DTM-Laufes über die Nachrichtenagenturen 'SNTV' und 'EBU' bereits weltweit verbreitet. Die wichtigsten und spektakulärsten Bilder stehen neben Interviews bereits 90 Minuten nach dem Rennen den Nachrichtenredaktionen in 175 Ländern kostenfrei zur Verfügung, wodurch insgesamt bis zu einer halben Milliarde Menschen erreicht werden.

Weiterhin muss auch 2010 kein Motorsportfan, der ein Rennen im Laufe der Saison verpasst hat, auf eine ausführliche Berichterstattung über die DTM verzichten. In über 100 Ländern weltweit stehen DTM-Highlights auf dem Programm, darunter bei zahlreichen Sendern in Europa, Australien und im Nahen Osten. Durch die Ausweitung der Partnerschaft mit 'ESPN' können Highlights zudem nun auch in weiten Teilen Afrikas verfolgt werden.

In Deutschland überträgt die 'ARD' das DTM-Qualifying samstags jeweils ab 13:30 Uhr und sonntags die Rennen ab 13:45 Uhr live.

Fotoquelle: xpb.cc


Weitere DTM Themen

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

"Eki" und sein Traum von der DTM: Power, Grip, stabile Autos

News

Timo Glock: Ganze DTM-Saison hätte anders laufen können...

News

Timo Glock lobt Mick Schumacher: "Er hat beste Chancen"

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.