Manuel Reuter kann sich ein Comeback von Opel durchaus vorstellen

DTM 2010

— 29.07.2010

Reuter: "DTM wäre für Opel eine interessante Geschichte"

Für Opel ist noch nichts fix: "Erst in grober Ideenfindung" - Doch laut Manuel Reuter ist es momentan für alle Hersteller "eine sehr gute Zeit", um über die DTM nachzudenken

Die Meldung unserer Kollegen von 'Motorsport aktuell', dass nicht nur BMW, sondern offenbar auch Opel in die DTM zurückkehren könnte, ist von vielen Seiten begeistert aufgenommen worden. Doch in Rüsselsheim dämpft man die Erwartungen noch. Man prüfe verschiedenste Dinge im Marketingbereich, "darunter auch das Thema Motorsport", sagt Opel-Marketingchef Volker Brien bei 'hr-online'.

Doch Brien wollte nicht bestätigen, dass man in Rüsselsheim bereits ein konkretes Konzept zum Wiedereinstieg in die DTM hat. "Wir sind noch in der groben Ideenfindung, von irgendwelchen Rennserien zu sprechen, ist viel zu früh", betont der Opel-Marketingchef. Erst in frühestens zwei Monaten könne man mehr darüber sagen, ob die DTM ein Thema werden könnte oder nicht.

Der langjährige Opel-Pilot Manuel Reuter rät seinem früheren Arbeitgeber jedenfalls, sich intensiv mit dem Thema zu beschäftigen. "Jeder Hersteller, der über ein Engagement im Motorsport nachdenkt, kommt nicht um die DTM herum", sagt der heute TV-Experte gegenüber 'racing1.de'. Aufgrund des neuen Reglements, das ab 2012 greifen wird, sei es momentan "für alle Hersteller eine sehr gute Zeit, um speziell über die DTM nachzudenken. Mit Sicherheit ist das eine Geschichte, die für Opel interessant sein könnte."

Reuter - bis 2005 in der DTM in Opel-Diensten - weiß aber auch, dass der Einstieg eine Herausforderung ist: "Denn jedem Hersteller, der sich für ein DTM-Engagement interessiert, sollte bewusst sein, auf welch hohem Niveau sich diese Rennserie bewegt." Es gäbe keine Garantien auf Siege, aber man könne zumindest die nötigen Rahmenbedingungen schaffen, um konkurrenzfähig sein zu können.

Fotoquelle: xpb.cc


Weitere DTM Themen

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

"Eki" und sein Traum von der DTM: Power, Grip, stabile Autos

News

Timo Glock: Ganze DTM-Saison hätte anders laufen können...

News

Timo Glock lobt Mick Schumacher: "Er hat beste Chancen"

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.