Bruno Spengler kommt als Tabellenführender an den Nürburgring

DTM 2010

— 04.08.2010

Nürburgring: Mercedes will auf 4:1 erhöhen

Mercedes vor dem Eifel-Lauf auf dem Nürburgring: Bruno Spengler will seine Führung ausbauen, Ralf Schumacher "endlich auch im Rennen vorne mit dabei sein"

Die zweite lange Pause in der DTM neigt sich ihrem Ende entgegen. Am kommenden Wochenende geben die Tourenwagen wieder Gas, auf dem Nürburgring steht der fünfte von elf Saisonläufen an. In drei der bisher vier Rennen siegte eine C-Klasse, eine Bilanz, die Mercedes gern ausbauen würde. Doch man hütet sich vor zu viel Optimismus - denn es geht eng zu in der DTM.

Bruno Spengler kommt als aktueller Tabellenführer in die Eifel. "Der Nürburgring bietet einige schnelle aber auch recht enge Kurven und unterscheidet sich durch die Berg- und Tal-Passagen stark von den anderen Strecken im DTM-Kalender", weiß der Kanadier. "Dies erfordert beim Setup einen Kompromiss aus Topspeed und Abtrieb mit Schwerpunkt auf Abtrieb. 2006 hatte ich nach vier Rennen auch 32 Punkte und gewann in der Eifel, im letzten Jahr war ich Sechster. Es wäre toll, wenn ich hier die Meisterschaftsführung ausbauen könnte."

Jamie Green, Tabellenzweiter und bestplatzierter Jahreswagenpilot, hat die Sommerpause mit seinem Persson-Team genutzt, um sich gründlich auf den Nürburgring vorzubereiten. "Dass ich im Jahreswagen in den ersten vier Rennen dieser Saison bereits dreimal auf dem Podium stand zeigt das Potential unserer C-Klasse, aber auch unserer Mannschaft - das sind halt junge Sterne", sagt der frisch verheiratete Brite. Sein Ziel für das Wochenende: "Ich will mit einem tollen Rennen die vielen Fans, die immer zum Nürburgring kommen, begeistern und den Abstand zur Spitze verkürzen."

Für Ralf Schumacher ist der Nürburgring die Heimstrecke, schließlich liegt sein Heimatort Kerpen nur rund 60 Kilometer entfernt. Beim letzten Rennen auf dem Norisring holte er seine erste Pole-Position in der DTM, nun möchte er nachlegen. "Ich kenne die Strecke und das oftmals launische Eifelwetter mit den plötzlich einsetzenden Regenschauern gut", sagt Schumacher. "In der DTM habe ich auf dem Kurs 2008 bei starkem Regen meinen ersten Punkt geholt und in der Formel 1 bereits 2003 in der Eifel gewonnen. Ich genieße immer wieder die tolle Atmosphäre dort und will unbedingt an das gute Qualifyingresultat vom Norisring anknüpfen um im Rennen endlich vorne dabei zu sein."

Auch DTM-Neuling David Coulthard kennt den Nürburgring gut, wenn auch nur aus der Perspektive eines Formel-1-Cockpits. "Die Rennen auf dem Nürburgring sind Klassiker sowohl bei der Formel 1 als auch bei der DTM. Den DTM-Zuschauern wird immer spannender Sport geboten, besonders da wir in der DTM auf der kürzeren Streckenvariante als in der Formel 1 fahren. Dazu will ich mit einem tollen Rennen beitragen", erklärt der Schotte. "Auch wenn ich die Strecke gut kenne, gibt es zwischen dem Grand-Prix-Auto von damals und meinem DTM-Fahrzeug nur wenig Parallelen und als Rookie lerne ich in der DTM bei jedem Rennen weiter dazu."

"Der fünfte Lauf der DTM 2010 wird jede Mange Spannung bringen", prophezeit Mercedes-Sportchef Norbert Haug. "Mercedes-Benz hat dreimal in den ersten vier Rennen gewonnen und unsere Wettbewerber werden alles daran setzen, unser 3:1 auf 3:2 zu verkürzen. Mal schauen, ob wir auf 4:1 erhöhen können. Blickt man in die Statistik der Jahre, in denen Audi in der DTM-Neuzeit werksseitig gegen Mercedes fährt, so steht es seit 2004 ausgeglichen 3:3 - demnach ist also alles offen. Wichtig für uns ist, den Zuschauern auf und neben der Rennstrecke Großartiges zu bieten - und wir arbeiten hart und konzentriert, um das zu schaffen."

Fotoquelle: xpb.cc


Weitere DTM Themen

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

DTM 2016: Die Top 10 Crashes

News

"Eki" und sein Traum von der DTM: Power, Grip, stabile Autos

News

Timo Glock: Ganze DTM-Saison hätte anders laufen können...

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.