Die Reifenprobleme des Jahres 2010 will Audi möglichst schnell abschütteln

DTM 2010

— 10.12.2010

Neuer DTM-Audi: Erste Tests im Sommer

Für 2011 arbeitet Audi an der optimalen Abstimmung auf die neuen Hankook-Reifen - Arbeit am "R17" für 2012 geht konsequent voran

Parallel zum Engagement mit dem R18 bei den Sport-Prototypen möchte Audi den Titel in der DTM zurück nach Ingolstadt und Neckarsulm holen. Da die Technik der DTM-Fahrzeuge auch für 2011 eingefroren ist, wird das Hauptaugenmerk im Winter auf der Entwicklungsarbeit mit dem neuen exklusiven Reifenpartner der DTM liegen. "Die Reifen waren 2010 ein ganz entscheidendes Thema, durch das wir gegenüber unserem Wettbewerber etwas ins Hintertreffen geraten sind", sagt Martin Mühlmeier.

"Das darf sich nicht wiederholen", fügt der Audi-Technikleiter hinzu. Wie bisher planen die Ingolstädter erneut den Einsatz von insgesamt neun Fahrzeugen, die von den bewährten Audi Sport Teams Abt Sportsline, Phoenix und Rosberg eingesetzt werden. Über den Fahrerkader wird erst im neuen Jahr im Januar entschieden.

Das künftige Aufgebot wird erst nach Abschluss und Auswertung der Pilotensichtung in Almeria zusammengestellt. Bei den Probefahrten werden voraussichtlich der Mindener René Rast, Formel-3-Euroserie-Champion Edoardo Mortara, Race-of-Champions-Sensationssieger Filipe Albuquerque sowie Ex-Formel-1-Pilot Romain Grosjean fahren dürfen.

Doch nicht nur die zwölf DTM-Veranstaltungen (inklusive eines Show-Rennens im Olympiastadion von München) gilt es 2011 zu bewältigen: Bei Audi entsteht zudem das intern "R17" genannte Nachfolgemodell des aktuellen Audi A4 DTM für das ab 2012 gültige neue Technische Reglement. Erste Testfahrten sind für den kommenden Sommer geplant.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere DTM Themen

News

DTM-Live-Ticker Norisring: Der Sonntag in der Chronologie

News

Vorzeitiges Ende der ARD-Übertragung: Warum Politik siegt

News

Keine Übertragung des Norisring-Rennens in der ARD?

News

Gary Paffett über Unfall: "Die Ärzte waren total schockiert"

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung