Sichtung: Mercedes schickte in Estoril viele Neuling auf die Testbahn

DTM 2011

— 02.03.2011

Mercedes: Wer hat die besten Karten?

Nach dem dreitägigen Mercedes-Test in Estoril herrscht großes Rätselraten - Ein oder zwei Cockpits zu besetzten: Wer bekommt die Chance?

Audi hat seinen Kader für die neue DTM-Saison bereits fixiert, nun wartet man gespannt auf die Mercedes-Aufstellung für 2011. Große Überraschungen dürfte es kaum geben. Der frei werdende Di-Resta-Platz im neuesten Modell dürfte sich Jamie Green verdient haben. Die weiteren C-Klassen neuester Variante dürften an Gary Paffett, Ralf Schumacher und Bruno Spengler fest vergeben sein.

Wer allerdings Nachfolger von Green bei Persson wird, ist die große Frage. Bisher gingen viele Beobachter davon aus, dass Markus Winkelhock nach seinem Abschied von Audi recht gute Karten hat. Aber die Testfahrten zeigten wohl ein anderes Bild. Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, war Winkelhock nicht bei den schnellsten Kandidaten.

Angeblichen waren es vor allem GP2-Pilot Christian Vietoris und der finnische Youngster Valtteri Bottas, die sich beim Test gut in Szene setzen konnten. Gelten die beiden also als Favoriten auf ein DTM-Cockpit? Das ist derzeit völlig offen. Vietoris und Bottas stehen bereits anderweitig unter Vertrag. Der Deutsche soll eine weitere Saison in der GP2 fahren, Bottas ist Formel-1-Tester bei Williams und im GP3-Einsatz.

Während David Coulthard, Susie Stoddart und Maro Engel ihre Cockpits im Gebrauchten behalten sollen, steht über dem Namen Congfu Cheng immer noch ein Fragezeichen. Der Chinese muss angeblich reichlich Sponsorengelder mitbringen, um seinen Platz beim Team zu halten. Ob dies angesichts der fraglichen Zukunft des Schanghai-Rennens gelingen kann, ist zu bezweifeln.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere DTM Themen

News

DTM-Kalender 2018: Das große Puzzlespiel geht weiter

News

Stuck überzeugt: Pendel schwenkt Richtung dritter Hersteller

News

Neuer TV-Vertrag für die DTM: Ein wichtiges Signal!

News

DTM-Fahrerkarrusell 2018: Maxime Martin verlässt BMW

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung