Mattias Ekström will möglichst schnell wieder den Helm aufsetzen

DTM 2011

— 25.03.2011

Ekström: Der Gips ist ab

Mattias Ekström kann ab sofort mit der Rehabilitation beginnen: Intensives Programm bis zum Saisonstart Anfang Mai in Hockenheim

Die Saisonvorbereitung von Mattias Ekström ist in diesem Jahr alles andere als optimal. Der zweimalige DTM-Champion brach sich beim Volleyballspiel im Audi-Trainingslager die Hand und musste lange Zeit einen Gips tragen. Mittlerweile kann der Schwede aber aufatmen. "Seit dem 17. Februar hatte ich diesen Gips", berichtet Ekström, "aber am Mittwoch gab es eine weitere Röntgenunterschung."

"Es sah gut aus, daher hat mir der Arzt den Gips endlich abgenommen", so die erleichterte Botschaft des Abt-Stars. "Der Geruch war nicht gerade der beste", scherzt Ekström. "Es ist ein bisschen steif und die Muskelpartie ist ein wenig geschwächt." Nun gilt es, die Fitness und Kraft in den kommenden Wochen wieder neu aufzubauen.

"Die Rehabilitation startet schon heute. Ich hoffe sehr, dass alles gut verläuft", erklärt der Schwede, der möglichst schnell wieder ins Cockpit seines A4 DTM möchte. Audi testet in der kommenden Woche in Oschersleben, für Anfang April sind Tests in der Lausitz geplant. "Rom wurde nicht an einem Tag erbaut - das wissen wir alle", meint Ekström, dessen Teilnahme am Test auf den EuroSpeedway allerdings nicht ausgeschlossen ist.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere DTM Themen

News

Neue Struktur bei BMW: Schnitzer und MTEK verlassen DTM

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

Die Mercedes-DTM-Stars feiern in Sindelfingen

News

Timo Glock lobt Mick Schumacher: "Er hat beste Chancen"

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.