Die DTM wird 2011 nicht wieder in die asiatische Metropole reisen

DTM 2011

— 01.04.2011

DTM 2011 ohne Schanghai: Finale wieder in Hockenheim!

Die DTM wird in diesem Jahr nun doch kein weiteres Rennen in China absolvieren: Schanghai gestrichen, Saisonfinale wieder in Hockenheim!

Der geplante DTM-Lauf in Shanghai wird in dieser Saison nicht stattfinden. Darauf einigten sich der DTM-Rechteinhaber ITR e.V. und der chinesische Promoter, die Brilliant Culture Group (BCG). Nachdem das ursprünglich geplante Rennen am 6. November aufgrund einer Terminkollision mit der Tourenwagen-WM in China nicht durch die Motorsportbehörden genehmigt wurde, konnte gemeinsam mit der BCG kein adäquater Alternativtermin gefunden werden.

"Die Absage des Rennens in Shanghai ist bedauerlich, lässt sich aber aufgrund der Gegebenheiten für 2011 nicht ändern", erklärt der Vorsitzende des ITR-Vorstands Hans Werner Aufrecht. "Ich bin mir jedoch sicher, dass dies nicht das Ende unserer Asien-Planungen für die nahe Zukunft sein wird. Wir setzen unsere Energie gemeinsam mit den Automobilherstellern sowie der BCG daran, ab 2012 wieder ein Rennen in China auszutragen."

Die DTM-Fans in Deutschland können sich allerdings freuen. Mit dieser Entscheidung geht einher, dass das DTM-Finale in diesem Jahr am 23. Oktober wieder auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg ausgetragen wird. Die Saison ist somit von elf auf zehn Läufe verkürzt.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere DTM Themen

News

Die BMW-Designs für die DTM 2017

News

So sehen die DTM-Audi der Saison 2017 aus

News

DTM-Saison 2017: Die neuen Fahrzeug-Designs von Mercedes

News

DTM 2017: Neues Rennformat mit zwei gleichwertigen Rennen

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung