DTM-Saison 2011: Mattias Ekström will gemeinsam mit Audi zurückschlagen

DTM 2011

— 21.04.2011

Ekström: Stolzer Vater mit großen Zielen

Mattias Ekström will sich von seiner Handverletzung nicht aufhalten lassen: "Wir wollen zurückschlagen" - Hankook-Reifen als guter Schritt

Mattias Ekström war der Pechvogel der Saisonvorbereitung. Der Schwede brach sich im Audi-Trainingscamp das Handgelenk und kämpft seither um eine schnelle Rückkehr zu alter Stärke. Erste Tests waren noch geprägt von Schmerzen und Kräftemangel, aber pünktlich zum Saisonauftakt in Hockenheim soll "Eki" wieder ganz der Alte sein.

"Ich bin sicher, dass wir dieses Jahr stärker sein werden. Der Kampf gegen Mercedes wird sicherlich wieder eng, aber wir geben alles, um die Niederlage vom Vorjahr wieder vergessen zu machen", sagt Ekström dem russichen Mediendienst 'Bednaruk'. Besonders hohe Erwartungen hat der zweimalige DTM-Champion an die neuen Hankook-Reifen.

"Die waren vom ersten Test an sehr gut", freut sich der Schwede. "Diese Reifen funktionieren an unserem Auto besser. Die Hankook sind weicher, halten aber trotzdem gut. Wichtig ist auch, dass wir bei Nässe nun mehr Spielraum haben. Hankook hat einen Intermediate und einen Regenreifen. Da gibt es bestimmt bei wechselnden Bedingungen manchen Poker."

Ekström will sich in dieser Saison ganz auf die DTM konzentrieren. Weitere Ausflüge in Richtung NACSAR stehen nicht auf dem Plan. "Das war schön und eine interessante Erfahrung", sagt er rückblickend. "Aber ich konzentriere mich in diesem Jahr ausschließlich auf die DTM. Mein einziger Start abseits der DTM ist bei den 24 Stunden auf dem Nürburgring."

Ekström wird somit an elf Rennwochenenden 2011 nicht bei seiner Familie sein. Und die ist größer geworden. Lebensgefährtin Heidi Sandtler brachte - mit einiger Verspätung - den gemeinsame Sohn Mats zur Welt: 3.780 Gramm, 53 Zentimeter. Der Schwede hat also in der Saison 2011 mindestens einen Fan mehr hinter sich.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere DTM Themen

News

Neue Struktur bei BMW: Schnitzer und MTEK verlassen DTM

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

Die Mercedes-DTM-Stars feiern in Sindelfingen

News

Timo Glock lobt Mick Schumacher: "Er hat beste Chancen"

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.