Christian Klien könnte 2012 zusammen mit BMW in die DTM kommen

DTM 2011

— 07.05.2011

Klien: "Die DTM ist definitiv ein Thema"

Christian Klien liebäugelt mit einem Wechsel in die DTM: "Es kann sehr interessant werden" - Helfen die Drähte zu BMW?

Die DTM könnte im kommenden Jahr einen weiteren Piloten hinzugewinnen, der mit viel Formel-1-Erfahrung in die Szene kommt. Christian Klien liebäugelt offenbar mit einem DTM-Einstieg 2012. Der Österreicher hatte im vergangenen Jahr einzelne Einsätze mit HRT in der Formel 1. In der aktuellen Saison ist Klien Werksfahrer von Aston Martin auf der Langstrecke.

"Die DTM ist definitiv ein Thema", sagt der 28-Jährige aus Hohenems im Gespräch mit den 'Vorarlberger Nachrichten'. Auch im vergangenen Winter habe die DTM eine mögliche Option dargestellt. "Für dieses Jahr war allerdings schon alles zu, aber 2012 kommt BMW, wohin ich weiterhin sehr gute Kontakte habe."

2008 und 2009 war Klien Test- und Ersatzfahrer im damaligen BMW Sauber F1 Team in der Königsklasse. Wenn die Münchener im kommenden Jahr in die DTM zurückkehren, dann werden sechs schnelle Piloten gebraucht. Andy Priaulx und Augusto Farfus gelten als gesetzt, aber es könnten noch Plätze frei sein. "Die DTM kann mit drei Herstellern sehr interessant werden. Ein DTM-Engagement kann dann sicherlich angedacht werden", meint Klien.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere DTM Themen

News

Wittmann disqualifiziert, Rockenfeller neuer Sieger

News

DTM-Live-Ticker Zandvoort: Der Sonntag in der Chronologie

News

Knalleffekt: Mercedes steigt Ende 2018 aus der DTM aus!

News

Mercedes-DTM-Ausstieg: Wie geht es 2019 mit der DTM weiter?

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung