Mike Rockenfellers Rückkehr steht nur noch eine kleine Formalie im Weg

DTM 2011

— 29.06.2011

Grünes Licht für Rockenfeller und Mortara

Mike Rockenfeller wird am Norisring aller Voraussicht nach in die DTM zurückkehren, während Edoardo Mortaras Teilnahme schon ganz gesichert ist

Die beiden Audi-Piloten Mike Rockenfeller und Edoardo Mortara werden nach ihren schweren Unfällen bei den 24-Stunden-Rennen in Le Mans beziehungsweise auf dem Nürburgring wieder ins DTM-Cockpit zurückkehren. "Edoardo wird am Norisring für Audi am Start sein", bestätigt ein Audi-Sprecher, dass es dem Rosberg-Piloten gut geht.

"Sehr, sehr gut sieht es auch bei Mike Rockenfeller aus. Er hat seine Tasche zu Hause schon gepackt", heißt es aus Ingolstadt. Es sei nur noch "eine Formalie" zu erledigen, denn die Daten von Rockenfellers Reaktionstests wurden zur Auswertung in die USA geschickt, wo sie derzeit untersucht werden. Audi rechnet aber mit einer baldigen Freigabe: "Mike wartet auf das endgültige Go. Wir sind guter Dinge, dass das heute Nachmittag eintrifft und dass Mike am Start sein wird."

Das bedeutet, dass das Kurzgastspiel von DTM-Rentner Tom Kristensen vorerst beendet ist. Der 43-Jährige hatte Rockenfeller auf dem Lausitzring vertreten und bei seinem "Comeback" nach mehr als einem Jahr Pause den siebten Platz eingefahren. Doch nun freut man sich im Abt-Team auf die Standardbesetzung mit Rockenfeller: "Ich weiß, wie es ist, wenn man aus irgendeinem Grund nicht fahren kann - das tut immer weh", erklärt Mattias Ekström.

"Besonders nach so einem Unfall, wie ihn 'Rocky' hatte, freue ich mich für ihn, dass er wieder fit ist und dass er wieder im Auto sitzt", erklärt der Abt-Pilot. "Er ist einer von den Fahrern, denen es sehr weh tun würde, wenn er nur danebensitzen und zugucken kann. Er ist auch sehr schnell, ein guter Teamkollege, und hat uns schon alle ans Limit gepusht. Von daher wird es interessant, wenn er wieder dabei ist."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere DTM Themen

News

Neue Struktur bei BMW: Schnitzer und MTEK verlassen DTM

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

Die Mercedes-DTM-Stars feiern in Sindelfingen

News

Timo Glock lobt Mick Schumacher: "Er hat beste Chancen"

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.