Vergessen Sie dieses Bild: Offiziell waren Coulthard und v. d. Zande nie am Start

DTM 2011

— 05.10.2011

DMSB: Keine Punkte für Coulthard und van der Zande

Mercedes versäumt es, fristgerecht eine schriftliche Begründung für die Berufung gegen den Wertungsausschluss von Coulthard und van der Zande einzureichen

Renger van der Zandes Befürchtung hat sich bewahrheitet. Der Niederländer, der beim DTM-Lauf in Valencia als bester Mercedes-Pilot die Ziellinie als Fünfter überquert hatte, konnte sich nach dem Rennen nicht sicher sein, dass er auch tatsächlich auf Platz fünf gewertet würde. "Bisher war es nur 'Ghostracing'", sagte van der Zande.

Hintergrund: Bei den beiden Mercedes von van der Zande und David Coulthard waren bei der technischen Abnahme am Samstagabend Unregelmäßigkeiten am Heckflügel aufgefallen. Beide Piloten wurden aus der Wertung genommen, durften nach einer Berufung durch Mercedes jedoch ihre Startplätze drei und vier im Rennen einnehmen. Coulthard landete hinter van der Zande als Sechster im Ziel.

Dieses Resultat hatte aber zunächst nur provisorischen Charakter, denn gewertet wurden die beiden Mercedes-Fahrer aber bis auf weiteres nicht. Erst wenn Mercedes seine Berufung gegen den Wertungsausschluss auch schriftlich begründet, kann eine Entscheidung vor einem spanischen Sportgericht fallen. Jedoch hat es Mercedes offenbar versäumt, diese schriftliche Begründung fristgerecht einzureichen, wie 'Motorsport-Total.com' durch den DMSB erfahren hat.

Somit kommt es nicht zum befürchteten wochenlangen Hickhack, das womöglich erst nach dem Saisonfinale in Hockenheim ein Ende gefunden hätte. Coulthard und van der Zande finden in der Wertung des Valencia-Rennens keine Berücksichtigung - so als seien sie nie gefahren. Das ist für die beiden "Geisterfahrer" besonders bitter, schließlich wären die Plätze fünf und sechs die jeweils besten Resultate ihrer bisherigen DTM-Karriere gewesen.

Fotoquelle: ITR

Weitere DTM Themen

News

Neue Struktur bei BMW: Schnitzer und MTEK verlassen DTM

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

Die Mercedes-DTM-Stars feiern in Sindelfingen

News

Timo Glock lobt Mick Schumacher: "Er hat beste Chancen"

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.