In Monteblanco werden mehr Autos sein: Drei Audis, drei BMW und ein Mercedes

DTM 2011

— 14.11.2011

Monteblanco-Test: Audi kommt mit drei Autos

Beim vorletzten DTM-Test des Jahres werden sieben Fahrzeuge in Spanien fahren: Christian Vietoris im Mercedes, Miguel Molina und Rahel Frey im Audi

Von Dienstag bis Donnerstag absolvieren die drei Hersteller Audi, BMW und Mercedes ihre vorletzten gemeinsamen Testfahrten des Jahres. Im spanischen Monteblanco sollen nicht nur weitere Entwicklungen an den 2012er-Autos ausprobiert werden, sondern es stehen auch einige Piloten im Fokus. Christian Vietoris hat sich offenbar endgültig für die DTM entschieden. Der Gerolsteiner rückt drei Tage lang als Einzelkämpfer für Mercedes aus.

Ursprünglich hätte Vietoris für Renault an den Young-Driver-Days in Abu Dhabi teilnehmen sollen, doch diese Chance ließ er sausen. Weil sich ohnehin kaum eine realistische Chance auf ein Formel-1-Cockpit 2012 bietet, greift Vietoris lieber in der DTM rechtzeitig zu. Seine Vertragsverlängerung bei den Stuttgartern dürfte feststehen. Der Einsatz in Monteblanco ist ein deutlicher Hinweis darauf.

Bei Audi fügen sich ebenfalls weitere Teile ins Fahrerpuzzle für 2012. Beim ersten von zwei Monteblanco-Tests (im Dezember wird an gleicher Stelle noch einmal gefahren) sitzen erstmals Miguel Molina und Rahel Frey am Steuer des neuen A5 DTM. Der Spanier hatte sich mit starken Leistungen am Saisonende empfohlen, die Weiterbeschäftigung von Rahel Frey stand ohnehin so gut wie fest.

Erstmals wird Audi gleich mit drei Autos testen. Neben Molina und Frey wird auch Timo Scheider wieder an der Entwicklungsarbeit teilnehmen. Auch BMW bringt wieder drei Fahrzeuge auf die Bahn. Im Cockpit des BMW M3 DTM wird erstmals der bisherige Mercedes-Star Bruno Spengler sitzen, außerdem bekommt Joey Hand seine erste Chance. Ebenfalls im Einsatz: Augusto Farfus und Dirk Werner.

Fotoquelle: DTM/ITR e.V.

Weitere DTM Themen

News

Timo Scheider: "Man muss Angst um die DTM haben"

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

DTM 2016: Die Top 10 Crashes

News

Timo Glock: Ganze DTM-Saison hätte anders laufen können...

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.