Audi-Werksfahrer Mattias Ekström im Simulator

DTM 2011: Aktion

— 21.07.2011

Schlag den Rennprofi!

Knacken Sie die Zeit von Mattias Ekström? Bei allen deutschen DTM-Rennen haben Sie die Gelegenheit dazu – am Rennsimulator von AUTO BILD MOTORSPORT. Als Preis winkt ein iPad 2 von Apple!

Audi-Werksfahrer Mattias Ekström (33) hat es vorgemacht, jetzt gilt es die Rundenzeit des Rennprofis zu schlagen: An unserem Rennsimulator, der bei allen deutschen DTM-Rennen in der Markenwelt aufgebaut ist, umrundete der Schwede im Audi R8 LMS den Hockenheimring in 1:43,261 Minuten. Wer es schafft, diese Zeit des Rennprofis zu knacken, dem winkt ein iPad 2 von Apple. Und das Beste: Bis zum DTM-Saisonende 2011 können Sie in weiteren Folgen von "Schlag den Rennprofi" die Rundenzeiten weiterer DTM-Piloten toppen. Unter allen Gewinnern losen wir am Ende einen Rennsimulator wie abgebildet im Wert von 15.000 Euro aus.

Zum Mitmachen gibt es zwei Möglichkeiten:

Video: Schlag den Rennprofi

AUTO BILD Motorsport Gewinnspiel

• Besuchen Sie vom 6. bis 7. August 2011 bei der DTM am Nürburgring den Stand von AUTO BILD MOTORSPORT in der Markenwelt. Dort können Sie im Simulator Platz nehmen.

• Sie besitzen eine Xbox 360, eine PlayStation 3 oder einen leistungsfähigen PC? Dann benötigen Sie nur noch das Spiel "Need for Speed Shift 2 Unleashed" von EA, das auch auf unserem Simulator installiert ist. Die nötigen Einstellungen: Audi R8 LMS (voll getunt + Werkstuning), Hockenheim GP bei Tag. Machen Sie einen Screenshot oder ein digitales Foto vom Ergebnisbildschirm nach Rennende, auf dem die Rundenzeit vermerkt ist. Schicken Sie die Bilddatei als Anlage bis zum 18. August 2011 per E-Mail an redaktion@autobildmotorsport.de. Geben Sie zusätzlich bitte unbedingt ihre plattformspezifische Online-ID an (Xbox Live GamerTag, PlayStation Network ID bzw. EA Account ID beim PC). Dazu benötigen wir Ihren Namen und Ihre komplette Anschrift.

Mitarbeiter der Axel Springer Auto Verlag GmbH und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Die Gewinner werden schriftlich und telefonisch benachrichtigt sowie in AUTO BILD MOTORSPORT veröffentlicht.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.