Die große Frage: Wer springt kurzfristig in den achten Audi A5 DTM?

DTM 2012

— 14.03.2012

Deutliche Vorzeichen: Der achte Audi kommt

Audi wird offenbar tatsächlich einen achten A5 DTM in die Rennen schicken - Fahrersichtung am vergangenen Wochenende in Spanien

Audi und Mercedes werden sich 2012 wohl auf Augenhöhe begegnen - zumindest was die Anzahl der eingesetzten Autos angeht. Nachdem die Ingolstädter zunächst nur sieben neue A5 DTM für die Ende April beginnende Saison bestätigt hatten, mehren sich nun die Anzeichen auf den Einsatz eines weiteren Fahrzeuges. Audi hat nach Informationen von 'Motorsport-Total.com' am vergangenen Wochenende eine entsprechende Fahrersichtung vorgenommen.

Bei dem Test, der von Samstag bis Montagmittag mit 2009er-Versionen des A4 DTM im spanischen Monteblanco stattfand, kamen insgesamt sechs Piloten zum Einsatz. Unter den Kandidaten befand sich neben Adrien Tambay und Christopher Haase auch der 23-jährige Österreicher Gerhard Tweraser. "Nach zwei Tagen DTM-Test mit Audi bin ich wieder in Österreich. Es war toll. Danke an das Team Abt und an Audi", so der Youngster aus Bad Ischl via Facebook.

Tweraser gilt allerdings nicht als Topkandidat auf das achte Audi-DTM-Cockpit. Der junge Österreicher wird die Saison 2012 in einem Mercedes SLS von Charouz im ADAC-GT-Masters absolvieren. Favorit auf das begehrte Cockpit der Ingolstädter dürfte Rene Rast sein. "Ich sage im Moment lieber nichts", so der Porsche-Champion auf Nachfrage von 'Motorsport-Total.com'. Rast hätte ursprünglich für Manthey-Porsche in der GT-Open fahren sollen, doch der Deal wurde aufgelöst.

Eine Bestätigung des achten Audi für die DTM-Saison 2012 könnte schon in Kürze erfolgen. Sportchef Wolfgang Ullrich hatte in den vergangenen Wochen und Monaten immer betont, dass "sieben Autos der Plan" seien. Der Österreicher hatte sich jedoch gleichzeitig immer ein Hintertürchen offen gehalten. Bei gesicherter Finanzierung sei ein zusätzliches Auto nicht auszuschließen, so Ullrich. Der achte A5 DTM wird vermutlich von Abt eingesetzt werden.

Fotoquelle: DTM/ITR e.V.

Weitere DTM Themen

News

DTM 2017: Alles anders in Budapest?

News

Nerven liegen blank: Audi-Ingenieur will Glock "an den Kragen"

News

Jamie Green von Samstagsrennen in Budapest disqualifiziert

News

DTM in Budapest: Highlights des Sonntagsrennens

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung