Auch Ralf Schumacher sieht BMW als ernsthaften Konkurrenten ab Saisonstart

DTM 2012

— 28.03.2012

Auch Schumacher wittert die BMW-Gefahr

Mercedes-Pilot Ralf Schumacher trifft 2012 in der DTM auf alte Freunde aus Formel-1-Zeiten: Das BMW-Team von Stefan Reinhold steht hoch im Kurs

Ralf Schumacher trifft in seiner fünften DTM-Saison mit Mercedes viele alte Bekannte aus Formel-1-Tagen wieder. Durch die Rückkehr von BMW in die Szene treten auch einige Mitarbeiter des Münchener Herstellers auf, die zu BMW-Williams-Zeiten in der Königsklasse agierten. Von 2001 bis 2004 arbeitete Schumacher mit dem britischen Traditionsteam und dem deutschen Hersteller in der Formel 1 zusammen. "Ich kenne sowohl die BMW-Truppe als auch ein komplettes Einsatzteam von ihnen sehr gut", sagt der Mercedes-Pilot in der 'Sport Bild'.

Das von Schumacher genannte "komplette Einsatzteam" ist jenes von Stefan Reinhold. Der RMG-Chef arbeitete in der Formel 1 bei Toyota. Auch Schumacher war von 2005 bis 2007 im japanischen Werksteam aktiv. Die beiden sind seither gut befreundet. Im Büro von Reinhold steht ein Schumacher-Helm, viele Fotos zieren die Wand - einige davon mit persönlicher Widmung des 36-jährigen Piloten.

"Das wird sicherlich eine erfolgreiche Truppe werden. Ich sehe überhaupt keinen Grund, warum das nicht so sein sollte", meint Schumacher über das BMW-Einsatzteam, bei dem Reinhold unter anderem einige Ex-Toyota-Formel-1-Kollegen um sich geschart hat. Das Team RMG mag neu sein und noch kein einziges DTM-Rennen bestritten haben, aber der Respekt im Fahrerlager ist schon jetzt sehr groß.

Ohnehin haben sehr viele Beobachter den BMW M3 auf der Rechnung. Die Münchener durften im Gegensatz zu Audi und Mercedes ein brandneues V8-Aggregat bauen. Die hohe Anzahl von Einheitsbauteilen gibt BMW die Chance, sofort auf dem Niveau der Konkurrenz uu agieren. "Aufgrund der Regeländerungen werden alle die gleichen Chancen haben. BMW kann das von Anfang an ausnutzen", ist sich Schumacher sicher.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere DTM Themen

News

Timo Scheider: "Man muss Angst um die DTM haben"

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

DTM 2016: Die Top 10 Crashes

News

Timo Glock: Ganze DTM-Saison hätte anders laufen können...

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.